Bücher und Autorenprofil von Sebastian Wotschke

Sebastian Wotschke

Über den Autor Sebastian Wotschke

Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann drehte Sebastian Wotschke autodidaktisch mehrere Kurzfilme, die auf diversen Festivals gezeigt wurden. Von 2008 bis 2014 studierte er Medien- und Theaterwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum. 2018 beendete er erfolgreich den Diplomstudiengang "Mediale Künste" mit dem Schwerpunkt Drehbuch/Regie an der Kunsthochschule für Medien Köln.

Seinen ersten Roman, ein gesellschaftskritischer Western mit dem Titel "Bastard City", veröffentlichte Sebastian Wotschke im Jahr 2016.
2019 folgte der Kurzroman "Who the Fuck Is Dracula?", eine satirische und schwarzhumorige Horror-Groteske.

Bis zur Digitalisierung der Kinos war er auch als Filmvorführer tätig und arbeitet heute u. a. als Filmjournalist und Texter.

Homepage http://www.strange-artz.de

facebook http://facebook.com/strangeartz