Bücher und Autorenprofil von Britta Banowski

Britta Banowski

Über die Autorin Britta Banowski



Ich, 48 Jahre bin in Schwedt an der Oder nordöstlich von Berlin geboren und aufgewachsen. Tochter einer Agrotechnikerin und eines Zimmermanns kümmerte sich hauptsächlich unsere Oma um uns 3 Kinder, denn ich wuchs auch mit 2 Geschwistern (Zwillinge) auf. Meine Lehrzeit verbrachte ich in Frankfurt/Oder und erlernte dort den Beruf der Elektronikerin, den ich aber nie richtig mochte.Sehr schnell zog es mich in die Medizin, und so begann ich in einem kleinen Krankenhaus meine Karriere als erst Stationshilfe, später als Schwesternhelferin.Doch auf einem Dorf im Oderbruch sah ich keine Zukunft obwohl ich dort meinen Ehemann kennen-und lieben lernte. Und so zog ich wieder zurück in meine Heimatstadt Schwedt bis 2003. Nebenbei bekam ich 3 Söhne 1989, 1997, und 1999. 2003 zog ich dann wegen des Jobs und auch weil in Schwedt keine Arbeit zu finden war, letztendlich nach Hannover.2006 zerplatzte der Traum vom goldenen Westen, mein Mann erkrankte an Krebs, und meine Ausbildung zur Altenpflegerin stand auch schon auf dem Spiel.Aber ich schloss sie mit dem Examen ab, und arbeitete auch noch trotz persönlicher Pflege meines Ehemanns solange weiter, bis es nicht mehr ging.In der Ausbildung fing ich an Gedichte zu schreiben, und 2015 nachdem mich wieder ein paar Schicksalsschläge an den Rand der Verzweiflung trieben, kam mir die Idee, diese Gedichte in ein komplettes Buch zu veröffentlichen.Der 1. Teil erschien 2016 bei tredition, der 2. Teil bei epubli, und dieses Buch, welches Ihr jetzt von mir lesen könnt ist die Komplett-version aus beiden Teilen.Und wer nun glaubt, mich würde das Schicksal umhauen, der hat sich getäuscht, denn ich schreibe mir meinen Frust von der Seele, und so habe ich auch schon meine Biografie geschrieben und auch 2 Teile eines Kinder-Krimis stehen vor der Veröffentlichung.Diese Gedichte sind nicht wie Goethe oder Schiller, Nein, ich bin eher wie ein Dieter Hallerforden und so möchte ich Euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern und man soll über die Gedichte auch nachdenken. Es ist alles vertreten, von Handtaschen für Frauen, Fußball, Politik und Kirche nichts wird ausgelassen.Also viel Spaß 

Homepage http://www.brittabanowski.de

facebook https://www.facebook.com/profile.php?id=100002560486447

facebook https://www.facebook.com/brittabanowski2002/?ref=aymt_homepage_panel

Twitter @banowski1