Bücher und Autorenprofil von Stephan Rossmann

Stephan Rossmann

Über den Autor Stephan Rossmann

Stephan Rossmann reitet den Drachen, besiegt die Nacht, träumt den Tag, schreibt Geschichten wider den tierischen Ernst. 1973 in der Nähe von Würzburg geboren, verfasst Rossmann Kurzgeschichten und Gedichte für Literaturzeitschriften, gründete die Montagslyriker, war Anfang 2000 als Posterdesigner unterwegs und tüftelt an Rezepten für Kochbücher. Stephan Rossmann bloggt unter dem Namen Terence Horn.

2015 erschien sein viel beachteter Kultroman unter dem Pseudonym Terence Horn "Lucia - Mein liebster Wahnsinn".
2017 veröffentlichte er den Roman «Engelhorn: Die wunderbare Sinnlosigkeit der Jugend».

Homepage https://terencehorn.com

facebook https://www.facebook.com/LuciaWahnsinn/


Feier Abend

Grünschnabel und alte Hasen

Besonders viel Romantik und Magie

Details
Buchcover Engelhorn

Engelhorn

Die wunderbare Sinnlosigkeit der Jugend

Besonders viel Realität und Humor

Details