Bücher und Autorenprofil von Armin Weber

Über den Autor Armin Weber

So wie das Leben einst aus dem Meer aufs Land gekrochen ist, so kriecht "der Mensch" allmählich von der Erde weg und hinaus in den Weltraum. Es geht dabei um Grenzverschiebungen und damit um Verschiebungen der Macht über sich selbst und anderes sowie die Frage, was der Mensch eigentlich sei.

Wer irgendwo hin will, kommt auch irgendwo her. Da wir als Gattung nicht so recht wissen, wo wir herkommen (im Sinne der Entwicklung des Lebens etc.), wissen wir letztlich auch nicht, wo wir hingehen, wenn wir versuchen, die Erde zu verlassen und fremde Welten zu erobern.

Dieses Spannungsfeld auf der Grundlage aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse phantasiereich auszumalen, ist seit je die "Aufgabe" der Science Fiction gewesen. Und in diesem Spannungsfeld bin auch ich als Autor gefangen - es lässt mich nicht mehr los und deshalb schreibe ich in diesem faszinierenden Genre.

Homepage http://www.armin-weber.net

facebook http://www.facebook.com/autor.armin.weber