Bücher und Autorenprofil von Edda Maine

Edda Maine

Über die Autorin Edda Maine

Aufgewachsen bin ich, Jahrgang 1982, in einer Kleinstadt im schönen Münsterland. Nach dem Abitur zog es mich ins Rheinland, um ein bisschen Großstadtluft zu schnuppern, erst nach Köln, dann nach Düsseldorf. Dort arbeitete ich nach einer Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin viele Jahre in einem international ausgerichteten Büro. Nach zehn Jahren hatte ich davon genug. Meinen Mann und mich zog es zurück in die Heimat. Und hier leben wir nun, auf dem Dorf, mitten in der Pampa, mit vier Kindern, die ich zwischendurch bekommen habe, in einem großen Haus, mit großem Garten, der genügend Raum bietet, um Inspiration zu finden für die nächste Geschichte. Das Schreiben interessierte mich schon während meiner Teenagerjahre, ernsthafte Gedanken machte ich mit allerdings erst viel später. Die letztendliche Motivation, mich hinzusetzen und einen ganzen Roman zu Papier zu bringen, gab mir erst die Frustration über das enttäuschendste Leseerlebnis meines Lebens, eine Buchreihe, bei der das vom ersten Kapitel an vorhersehbare Ende, nach vier wirklich dicken Büchern, moralisch seicht und vollkommen glattgebügelt genauso eingetreten ist, wie man es erwarten konnte. Nein, so geht das nicht, dachte ich mir. Das kann man besser machen. Und während ich im Krankenhaus lag, die Nachwehen der Geburt meiner zweiten Tochter verdaute, kam mir die Idee zu einer Geschichte, die Ecken und Kanten hat, Wendungen, die einen kalt erwischen, und am Ende so ausgeht, wie man es am Anfang eben nicht erwarten kann. Neugierig? 😉

facebook https://www.facebook.com/edda.maine.5


Buchcover Die Gleichgesinnten II

Die Gleichgesinnten II

A Billion Miles Away

Besonders viel Spannung

Details
Buchcover Die Gleichgesinnten

Die Gleichgesinnten

One in a Billion

Besonders viel Spannung und Romantik

Details