Bücher und Autorenprofil von Liane Cornelius

Über die Autorin Liane Cornelius

Hallo,
mein Name ist Liane Cornelius und ich habe den Roman "Ich fühle so tief ich kann geschrieben".
Er ist autobiografisch. Genau so hat sich alles zugetragen, genau so habe ich alles empfunden.

Ich bin Jahrgang 1957 und absolvierte nach dem Gymnasium eine kaufmännische Ausbildung (BWL/VWL).
Schnell wurde mir klar, dass dieses Thema für mich viel zu trocken war. Ich gründete kurz darauf meine eigene Werbe-Agentur.
Das war es. Kreativ sein, viel Umgang mit Menschen haben, erfolgreich sein - perfekt.
Faste 30 Jahre lang stellte die Arbeit den zweit-wichtigsten Teil meines Lebens dar. Der wichtigste Teil war (und ist) das Zusammenleben
mit meinem geliebten Mann. Ohne ihn, hätte ich es nicht geschafft, so manche Klippe zu umfahren.

Wegen einer körperlichen Erkrankung zog ich mich vor etwa 10 Jahren aus dem Berufsleben zurück
und zog mit meiner "besseren Hälfte" in den Norden des Landes, an die See.

Hier weht meist ein kräftiger Wind. Möwengeschrei. Die Brandung tobt, wirft ihre weißen Schaumkronen unablässig an den Strand.
Zeit, mein Leben noch einmal an mir vorbeiziehen zu lassen. Nicht nur in meinen Gedanken, sondern nun endlich auch in meinen Gefühlen.
Nun endlich kann ich es. Kann all die Schatten meines Lebens hinter mir lassen...

Es gibt für mich keine Zufälle. Alles sollte so kommen. Er lief mir dort in der Weite des Landes über den Weg. Andreas...


 

Homepage https://www.Liane-Cornelius.de


Buchcover Ich fühle so tief ich kann

Ich fühle so tief ich kann

Besonders viel Spannung und Romantik

Details