Bücher und Autorenprofil von Stefan K. Heider

Stefan K. Heider

Über den Autor Stefan K. Heider

Stefan K. Heider ist ein Träumer und Denker. Wer ihn kennt, weiß, dass sich in seinem Zynismus häufig eine ungeahnte Tiefe verbirgt. Der in dem verschlafenen Salzburger Gebirgs­dorf Goldegg aufgewachsene Autor lebt mittlerweile in Graz und betätigt sich neben seinem Studium der Germanistik mit der Musik und der Kunst, wenn er gerade nicht schreibt.
Unter dem Pseudonym Vincent Theodor Thomas veröffent­lichte er 2015 den Fantasy-Roman »Geschichten aus Falen­sia: Der Spiegel von Echenon«. Zurzeit arbeitet er am nächs­ten Teil von »Geschichten aus Falensia«.
Seinem Heimatort, wo auch Familie und Freunde leben, ist er immer noch sehr verbunden. So wundert es nicht, dass er eines Tages einen Roman dort ansiedeln würde.

facebook https://www.facebook.com/StefanKHeider


Buchcover Bauernschädel
ab Morgen

Bauernschädel

Besonders viel Realität und Spannung

Details