Bücher und Autorenprofil von Margarete Lamsbach

Margarete Lamsbach

Über die Autorin Margarete Lamsbach

So sieht Margarete Lamsbach aus, wenn sie durch das magische Land Senziwani streift. Sie wurde dort geboren als echte Nachfahrin des Magiers Myrdin und kommt oft nach Senziwani, um ihre Verwandten zu besuchen und Neuigkeiten auszutauschen. Hier in Senziwani begegnen ihr auch die Hauptfiguren ihrer Geschichten. Meist sind sie gerne bereit, es sich in einem Buch Margaretes bequem zu machen. Für ein Weilchen jedenfalls. Irgendwann wollen sie natürlich wieder zurück. Ist ja klar!Das sind Margaretes Bücher: Das Blinzeln der Venus (2018)
Der neunjährige Florian verliert seinen geliebten Großvater und bricht zu einer abenteuerliche Suche auf. Aufbruch nach Senziwani (2019)Eine Geschichte über die Erde, erzählt aus der Sicht des Weltenschöpfers. Benjamin Rührmichnichtan (2019)
Benjamin ist ein sensibler Junge, der aufbricht, seinen verlorenen Mut zu finden.Das Buch Änglaxia - Goldegges Lied (2020)Der erste Teil der Chronik des edlen Draakengeschlechts
  Zurzeit reist Margarete durch Senziwani auf der Suche nach einer neuen Geschichte. Ihr könnt sie besuchen auf ihrer Webseite www.senziwani.de.

Homepage http://senziwani.de