Bücher und Autorenprofil von Jasmin Thoma

Jasmin Thoma

Über die Autorin Jasmin Thoma






Ich wurde am 11. 11. 1995 in Eisenstadt(Österreich). Ich maturierte am Gymnasium Kurzwiese in Eisenstadt
und studierte anschließend Kultur- und Sozialanthropologie an der
Universität Wien.
Seit meinem 12. Lebensjahr schreibe ich Geschichten. 2017 wurde mein erstes
Buch „Ohne Identität“ veröffentlicht. Mein zweiter Roman, „Der Ungläubige- Sehnsucht nach einem freien Leben“ erschien Ende 2019.
Darin behandle ich die prekäre Lage des Ex-Moslems Amir, der seine
liberalen Ideen, seinen Abfall vom Glauben und seine Beziehung zu
einer Österreicherin vor seiner fundamentalistischen Familie
verbergen muss, während ihn andere – wie der rechtskonservative
Vater seiner Freundin – weiterhin als Moslem und potentielle
Bedrohung betrachten.

What do you want to do ?New mailCopy

facebook https://www.facebook.com/Jas.Thoma/

Twitter @thoma_jasmin


Buchcover Der Ungläubige

Der Ungläubige

Sehnsucht nach einem freien Leben

Besonders viel Realität

Details