Bücher und Autorenprofil von Ellen C. Flynn

Ellen C. Flynn

Über die Autorin Ellen C. Flynn

Ich lebe mit meinem Mann und meinen beiden Kindern in der ländlichen Region im Passauer Land und arbeite dort als Buchhalter.
Zum Schreiben fand ich erst spät (Mitte 30), als mir der Zufall ein Exemplar von Sol Steins "Über das Schreiben" in die Hände spielte. Ein Schreibratgeber, der mir ein guter Leitfaden war. In meinen Bücherregalen gebührt ihm dafür ein Ehrenplatz. Denn mit ihm fing alles an. Zögerlich begann ich zu recherchieren, auf der Suche nach einer eigenen Idee. Groß war die Angst vor Fehlern. Noch größer aber war die Neugier, mich auszuprobieren, Grenzen zu testen, zu lernen. Im Ergebnis entstand der Tuchfuchs, der so manchen Testleser zu begeistern wusste und selbst den kritischsten Augen widerstand - meinen eigenen. Seine Qualität überraschte mich.
Seither schreibe ich historische Romane, bevorzugt mit Schauplatz England; ein Land, dessen großartige Geschichte mir während meiner Recherchen sehr ans Herz gewachsen ist.


Buchcover Der Tuchfuchs

Der Tuchfuchs

Besonders viel Realität und Lokalkolorit

Details
Buchcover Der Tuchfuchs

Der Tuchfuchs

Besonders viel Realität und Lokalkolorit

Details