Bücher und Autorenprofil von Lina Emanuel

Über die Autorin Lina Emanuel


Lina Emanuel ist in einer Kleinstadtidylle in Oberfranken groß geworden. Ihr Glaube, ihre Aufgeschlossenheit Menschen aller Kulturen gegenüber, ihr Herz für Kinder, ihre Naturverbundenheit und Freude an Musik und Tanz haben die Autorin seit ihrer Kindheit geprägt. Ihre Familie und beiden Söhne waren genauso Teil ihres Lebenstraumes wie die tiefe Sehnsucht, die Berufung für ihr Leben zu finden. Nach der Trennung von ihrem Mann wurde der Wunsch nach Veränderung intensiver.Auf Facebook las sie über Dantse Dantse, den erfolgreichen Schriftsteller und Wissens- und Lebenslehrer. Diese herausragende Persönlichkeit sollte ihr Mentor sein. Durch harte Arbeit und Coaching seiner elitären Natur- und Lebenslehre (DantseLogik) erreichte die Autorin, Unglaubliches. Lina Emanuel entdeckte ihr Talent zum Schreiben. Darin lag für sie eine Chance der Heilung, Aufarbeitung und Bewältigung. Ihr Ziel ist es, nicht nur mit ihren Büchern andere Menschen zu erreichen. Mit Enthusiasmus möchte Lina Emanuel Menschen mitreißen, berühren und bewegen. Diese wunderbare Lehre will sie leben und weiterreichen. Als Gründerin eines sozialen Projektes setzt sie sich zudem für die Würde von Frauen in gewaltgeprägten Lebenssituationen ein. Zentrales Thema ist die weibliche Beschneidung FGM/C.
Vor allem Frauen und Kindern zu helfen, mit ihnen die Freude am Leben und Gottes Liebe zu teilen und zu ermutigen, sich der Lehre der DantseLogik anzuvertrauen, ist das, was sie erfüllt.

Homepage https://indayi.de/autoren/lina-emanuel/

facebook https://www.facebook.com/moni.schelter


Buchcover Milch und Hot Chocolat – Ich, weiblich 35, gehe auch mal fremd

Milch und Hot Chocolat – Ich, weiblich 35, gehe auch mal fremd

Weißer Freund und schwarzer Lover. Roman nach wahrer Begebenheit und Klischee

Besonders viel Romantik und Realität

Details