Bücher und Autorenprofil von Thore D. Hansen

Thore D. Hansen

Über den Autor Thore D. Hansen

Der Schriftsteller und Journalist Thore D. Hansen wuchs in St. Peter-Ording auf, studierte in Hamburg Politikwissenschaft und Soziologie und spezialisierte sich auf die Analyse internationaler Politik, Kriegsursachenforschung und die Arbeit von Geheimdiensten. Hansen arbeitete zwischen 1991 und 2010 zunächst für zahlreiche Tageszeitungen und Magazine in Deutschland, Österreich und Spanien. Bevor er 2001 nach Österreich übersiedelte, erlebte er Aufstieg und Fall der New Economy als Wirtschaftsredakteur für das Internetmagazin „Tomorrow“.Der  Wirtschaftsjournalist wirkte zudem wischen 2006 und 2010 als Pressesprecher zweier österreichischer Finanzinstitute und erlebte den Ausbruch der Finanzkrise hautnah mit, bevor er sich Mitte 2010 ganz seiner Tätigkeit als Schriftsteller widmete.  Prägend für seine Spezialisierung auf die internationale Arbeit von Geheimdiensten war die Freundschaft zu dem ehemaligen CIA-Agenten Philip Agee. Die Arbeit Agees förderte  seine Kritik am Kapitalismus und der Idee des freien Marktes. Als Nachfahre des Friedensnobelpreisträgers Fridtjof Nansen fühlte sich Hansen früh einer Friedenspolitik verpflichtet. Als Schüler von Noam Chomsky, führte er die Zusammenhänge der US-Außenpolitik mit den praktischen Erfahrungen des CIA-Agenten Phillip Agee in Einklang und bezeichnet sich in der Summe seiner Erfahrungen heute selbst als radikaler Humanist und Aufklärer.
Hansens Thriller sind geprägt vom Anspruch der faktischen Recherche, um geheime und zeitgenössische Phänomene zu hinterfragen und belletristisch zu verarbeiten. .

Homepage http://www.thore-hansen.de

facebook https://www.facebook.com/thore.d.hansen


Buchcover Quantum Dawn

Quantum Dawn

Besonders viel Realität und Action

Details
Buchcover Silent Control

Silent Control

Besonders viel Realität

Details