Bücher und Autorenprofil von Ann E. Hacker

Ann E. Hacker

Über die Autorin Ann E. Hacker



Ann E. Hacker (Jg. 1958) lebt seit fast 40 Jahren in München. Sie
schreibt deutsch und englisch; ihre Kurzgeschichten variieren von
romantisch über nachdenklich und humorvoll bis erotisch. Bei
Langenscheidt erschien 2009 ihr erster (zweisprachiger) Roman "Family
Party / Das Familienfest". Sie ist Gründungsmitglied der
Online-Schreibgruppe International Women Writing Group, mit der sie den
sogenannten Ring-Roman "Lost and Found in Camden" geschrieben hat.

Homepage http://www.café-hannah.de

facebook https://www.facebook.com/cafehannah1