Bücher und Autorenprofil von Stefanie Mühlsteph

Über die Autorin Stefanie Mühlsteph

Stefanie Mühlsteph ist geborene Hessin, Äppelwoitrinkerin und bekennenden Schokoholicerin. Sie betet jeden Morgen zur heiligen Senseo und lebt mit ihrem Mann und unzähligen Flusen in einer heimeligen Darmstädter Wohnung.
Die junge Technikerin arbeitete schon als Flyerfachbeschreierin, Getränkeschubse, Hochspannungswiderstand, Katastrophenkellnerin, Kolumnistin, Organisationstalent und Mädchen für alles. Neben ihren abwechslungsreichen Jobs findet sie jede Woche auch noch Zeit, sich blaue Flecken bei ihrem Lieblingssport Softball einzufangen und häkelt in jeder freien Minute hingebungsvoll Amigurumis.

Als Kind der Generation Harry Potter waren Bücher schon immer ein fester Bestandteil ihres Lebens.
Nach einer ausgedehnten Fanfiction-Phase wagte sie 2008 den Seitenwechsel vom Fan zur freien Prosa.
Seitdem hat die chaotisch verdrehte Topfpflanze schon zwei Sachbücher (»NERDIKON« und »TECHNIKGIRL «) für den Schwarzkopf&Schwarzkopf Verlag verfasst und unzählige Kurzgeschichten.
»Blutschwur - Die Söhne des Drachen« ist ihr erster Urban Fantasy Roman.

Homepage http://stefaniemuehlsteph.jimdo.com/

facebook https://www.facebook.com/StefanieMuehlsteph/


Buchcover Blutschwur

Blutschwur

Die Söhne des Drachen

Besonders viel Spannung und Lokalkolorit

Details