Bücher und Autorenprofil von Johann Eckerl

Über den Autor Johann Eckerl

Johann Eckerl, Jahrgang 1963 und gebürtiger Bayerwäldler, ist seit 25 Jahren Werbe- und PR-Texter sowie Redakteur für Sach- und Fachtexte. Er lebt mit seiner Familie in einer kleinen Gemeinde im südlichen Niederbayern, in der er seit Jahrzehnten ehrenamtlich im Vereinswesen und der Kommunalpolitik aktiv ist. Dieses Engagement liefert ihm oft Inspiration für amüsante Geschichten und Erzählungen, die er humorvoll überzeichnet auf die fiktive niederbayerische Gemeinde Augsee überträgt.

Mit viel Lokalkolorit, feinem Wortwitz und in leichter "bajuwarischer Plaudersprache" erzählt er heitere Alltagsgeschichten, die mal absurd-komisch, mal tragisch-komisch, hin und wieder auch etwas schwarz und böse sind, die aber immer zum Schmunzeln verleiten.

Homepage http://www.dorfgeschichten.bayern

facebook http://www.facebook.com/johann.eckerl


Buchcover Ohne Hirn bist halt ein Depp

Ohne Hirn bist halt ein Depp

Dorfgeschichten aus Niederbayern

Besonders viel Humor und Lokalkolorit

Details