„Das Monster des Prinzen“

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Das Monster des Prinzen

Inhaltliche Einordnung

an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
regelmäßig zu lesen
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
eigentlich auf fast jeder Seite
in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 244

Geeignet für (Alter) von 18 bis egal

Klappentext
"Ich bin nicht normal - jedenfalls nicht das, was andere unter `normal´ verstehen. Ich bin schwul. Das ist mir seit einem halben Jahr bewusst und seit ein paar Monaten weiß es leider auch David und damit der Rest der Schule. Darin sehe ich nur einen einzigen Vorteil. Früher hatte ich keine Ahnung, was dieses Monster dazu trieb, mich zu tyrannisieren. Rempeleien und Rippenstöße gab es von Anfang an, doch jetzt weiß ich wenigstens, warum er mich hasst."

Philip und David - zwei Jugendliche, so verschieden wie Tag und Nacht ... wie Magneten, die sich abstoßen.

Sechs Jahre vergehen, schmerzhafte Erfahrungen drängen sich den Männern auf und hinterlassen Spuren. Vergessen können sie einander jedoch nicht. Als sie sich wiedersehen, haben sich beide verändert. Philip führt ein Café und kämpft mit seinen Komplexen, während David einen ausgeprägten Selbsthass mit sich herumschleppt. Die Vergangenheit steht zwischen ihnen wie eine unsichtbare Mauer und in der konservativen Stadt, in der sie leben, gehören Mobbing und Verachtung immer noch zum Alltag. Doch vielleicht gibt es eine winzige Chance und das Undenkbare geschieht ...

David und Philip - zwei Männer, die mehr gemeinsam haben, als sie vermuten ... wie Magneten, die einander anziehen.

 

Buchbeschreibung
Was tust du, wenn du Gefühle für deinen ärgsten Feind entwickelst? Philip und David haben einen denkbar ungünstigen Start und können einander dennoch nicht vergessen. Als David nach einer Odyssee Jahre später in seine Heimatstadt zurückkehrt, ist er dem Tod näher als dem Leben und Philip wird immer noch von den alten Klassenkameraden schikaniert. Beide müssen lernen, ihren Gefühlen zu vertrauen, ihren eigenen Wert zu erkennen und sich gegen viele Widerstände verteidigen. Sind sie dafür stark genug oder scheitern sie an sich selbst und jenen, die sich ihnen hasserfüllt entgegenstellen?

Dieses Buch ist auch Drama und Entwicklungsroman. In Teilen kann man es als Coming-out-Geschichte bezeichnen.
Trigger: Mobbing, Drogenmissbrauch, Suizid

Generell gilt: Hier gibt es für mein Genre nur die Kategorie "Erotik » Lesben & Schwule" (wie auch auf einigen anderen Websites) und in meinen Geschichten sind erotische Szenen enthalten. Dennoch verstehe ich mich nicht als Erotikautorin. Ich erzähle Liebesgeschichten :)

 

Genres Belletristik » Dramatik, Belletristik » Liebesromane, Erotik » Lesben & Schwule

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 978-3-7368-8563-9 E-Book (mobi), ASIN B00VA0TRFS Taschenbuch, ISBN 978-3-7368-8563-9

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø10,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[10,0/10 Pkt.] http://ulla-liebt-buecher.blogspot.de/2015/03/d … eingetragen am 12. November 2015 11:33 Uhr (Originalrezension vergibt 5,0/5 Pkt.)

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: