„Das Geständnis des Valentin Rosenthal“ – Die Vorgeschichte der Elirium Saga

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Das Geständnis des Valentin Rosenthal

Inhaltliche Einordnung

an ein paar Stellen
eigentlich auf fast jeder Seite
in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
eigentlich auf fast jeder Seite
in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 95

Geeignet für (Alter) von 15 bis 99

Klappentext
Das Buch "Das Geständnis des Valentin Rosenthal" erzählt die Vorgeschichte der kommenden Elirium-Saga Fantasy Reihe, deren erster Band im ersten Quartal 2016 erscheint.

 

Buchbeschreibung
Den Kern des Buches bildet die Namensgebende Novelle "Das Geständnis des Valentin Rosenthal" in der aus einer rückblickenden Ich-Perspektive die Ereigniss 100 Jahre vor dem Roman erzählt werden.
Drumherum beinhaltet das Buch ein Essay über die Geschichte und Physik der Fantasywelt und eine Leseprobe aus dem ersten Band der Fantasysaga.

Über den Autor :

Leveret Pale ist das Pseudonym eines deutschen Schülers (*26.02.1999), der in seiner Freizeit Kurzgeschichten und Romane verfasst.
Die Text behandeln meistens das Dunkle und Zerstörerische in dem Herzen eines jedes Menschen und den verzweifelten Kampf gegen das Unausweichliche. Seine bevorzugten Genres sind Horror, in all seinen Ausprägungen und Nuancen, Fanatasy und Dystopien.
An meisten inspirieren ihn dabei die Werke von Edgar A. Poe, H. P. Lovecraft und Stephen King.
Sein erster Kurzroman "Der Bunker" erschien Oktober 2015 als eBook über KDP und war sein erster, handwerklich noch nicht glänzender, literarischer Gehversuch.
Ende November 2015 veröffentlichte er Erimosis, eins seiner längeren Nebenprojekte, welches er veröffentlichungswürdig empfand.
Seitdem arbeitet er stetig und unnachgiebig daran seine Sprache und seinen Stil zu verbessern und hat zahlreiche Kurzgeschichten verfasst und Großteils kostenlos im Internet publiziert.
Zurzeit schreibt Leveret Pale an einer Darkfantasysaga, samt eigenem Universum und Romanen sowie Kurzgeschichten, die darin spielen.

Des Weiteren verfasst Leveret Pale auf seiner Website (http://www.leveret-pale.de) einen Newsletter, indem er über seine schriftstellerischen Aktivitäten berichtet und Buchempfehlungen ausspricht.

 

Leseprobe www.dropbox.com/s … Gest%C3%A4ndnis%20des%20VR.pdf?dl=0

Genres Horror, Belletristik » Kurzgeschichten & -romane, Fantasy » Sonstige

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B0195IYZP8

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: