„Liebesgrüße aus Cannes“

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Liebesgrüße aus Cannes

Inhaltliche Einordnung

regelmäßig zu lesen
hat einen relativ großen Anteil
regelmäßig zu lesen
regelmäßig zu lesen
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
regelmäßig zu lesen
an ein paar Stellen
eigentlich auf fast jeder Seite
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 339

Geeignet für (Alter) von 15 bis 99

Klappentext
Ein Journalist wird in seinem Hotel während der Filmfestspiele in Cannes tot aufgefunden. Was ist passiert? Detektiv Lucien Kerpo ermittelt, um den seltsamen Tod seines Freundes Oliver Sauer zu verstehen. An welcher Story hatte dieser gearbeitet? Auf der Suche nach Antworten findet Lulu Kerpo Verbündete und Helfer. Neue Ereignisse halten ihn und seine Freunde in Atem. Was passierte im Palais des Festivals? Was haben Hacker mit den journalistischen Nachforschungen zu tun? Von Cannes weiten sich die Recherchen von Lulu Kerpo über Monaco nach Bordighera, Mallorca und Malta aus. Schafft er es den Fall zu lösen?

 

Buchbeschreibung
Eine Leseprobe gibt es bei Amazon als Blick ins Buch.

Cannes, die Filmfestspiele, eine Leiche und eine Hackattacke. Dies ist der erste Fall für den Privatdetektiv Lucien Kerpo.

Auf Einladung seines Freundes Oliver Sauer begleitet Lucien Kerpo ihn zum Filmfestival in Cannes. Doch dann geschieht das Ungeheuerliche. Oliver Sauer wird tot in seinem Hotel aufgefunden. Nach dem ersten Schock beginnt Lucien Kerpo, gegen den Willen der französischen Polizei zu ermitteln. Zum ersten Mal ist er mit Mord und Cybercrime konfrontiert.

Ein eher sanfter, unblutiger und psychologisch motivierter Krimi. Die Handlung spielt in Cannes und an der Französischen Riviera.

Kurzweilig, auch als Urlaubslektüre geeignet.

Ich würde die Rezension gerne auf meiner FB-Seite verlinken.

 

Leseprobe www.facebook.com/Mei.Kenec

Genres Krimi, Krimi » Regional

Erhältlich als
E-Book (epub) E-Book (mobi), ASIN B015VANIAM

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: