„Mädchenklo - das gaanz normale Leben“ – Das gaanz normale Leben - in sieben Episoden

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Mädchenklo - das gaanz normale Leben

Inhaltliche Einordnung

gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
eigentlich auf fast jeder Seite
eigentlich auf fast jeder Seite
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 279

Geeignet für (Alter) von 18 bis egal

Klappentext
Ebbes isch immer!

Das kann Bankerin Peri nur bestätigen. Mit Ende vierzig kennt sie die liebenswürdigen und eigen-willigen Seiten ihrer Mitmenschen und das Kud-delmuddel des Lebens nur zu genau. Sie erzählt mit viel Witz und Ironie aus dem „gaanz“ normalen Leben: Familie, Freunde, Job, Reisen, Shopping… alles dabei. Heilix Blechle, was doch so alles passieren kann! Darüber ist Peri, eine treue VfB-Dauerkarten-Inhaberin, manchmal selber überrascht. Die weiblichen Fangruppen „Neckargrätschen“ und „Schwabenfröschle“ auf dem Mädchenklo in der Stuttgarter Mercedes-Benz Arena sind da noch harmlos. Wer dieses Buch (übrigens im frauenhandtaschentauglichen Format) zur Hand nimmt, sollte auf Lachen vor-bereitet sein.

Silke Boger ist Jahrgang 1968 und bekennende Schwäbin aus einem Dorf, in dem sich ihre Nachbarn samstags in einen Rausch fegen. Die Bankbetriebswirtin schaut stets sehr genau hin und hält mit spitzer Feder fest, was halt so alles passiert – und ebbes isch immer.

 

Buchbeschreibung
Ebbes isch immer!

 

Das kann Bankerin Peri nur bestätigen. Mit Ende vierzig kennt sie die liebenswürdigen und eigenwilligen Seiten ihrer Mitmenschen und das Kuddelmuddel des Lebens nur zu genau. Sie erzählt mit viel Witz und Ironie aus dem „gaanz“ normalen Leben: Familie, Freunde, Job, Reisen, Shopping… alles dabei. Heilix Blechle, was doch so alles passieren kann! Darüber ist Peri, eine treue VfB-Dauerkarten-Inhaberin, manchmal selber überrascht. Die weiblichen Fangruppen „Neckargrätschen“ und „Schwabenfröschle“ auf dem Mädchenklo in der Stuttgarter Mercedes-Benz Arena sind da noch harmlos. Wer dieses Buch (übrigens im frauenhandtaschentauglichen Format) zur Hand nimmt, sollte auf Lachen vorbereitet sein.

 

Genres Belletristik » Humor

Erhältlich als
E-Book (epub) Taschenbuch, ISBN 978-3981767803

 


 


3 Rezensionen zu diesem Buch eingetragen (Ø10,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[10,0/10 Pkt.] http://www.lesering.de/id/5552/Von-Laesterschwe … eingetragen am 30. Januar 2017 17:27 Uhr (Originalrezension vergibt 5,0/5 Pkt.)

[10,0/10 Pkt.] http://missrosesbuecherwelt.blogspot.de/2016/10 … eingetragen am 30. Januar 2017 17:27 Uhr (Originalrezension vergibt 5,0/5 Pkt.)

[10,0/10 Pkt.] https://www.facebook.com/Heike.Penzler/?fref=ts eingetragen am 30. Januar 2017 17:27 Uhr

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: