„Goethe und das Taubstummen-Orchester“ – Zwei Gauner-Romane

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Goethe und das Taubstummen-Orchester

Inhaltliche Einordnung

keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 173

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Klappentext
»Schon der Empfang war überwältigend. Der Dichterfürst zog den Dreispitz und machte die Andeutung einer Verbeugung. Mit der linken Hand bedeutete er dem Professor sich zu entfernen. Der Geheime Rat schaute seinen Besucher unverwandt an. Lange, sehr lange. Dann hielt er ihm einen Apfel hin, der seinem Freund Schiller zu wundersamen Inspirationen und stetem Arbeitseifer verholfen hätte.«

Zwei ausgekochte Gaunerromane über Lüge, List, Betrug und ausgeklügelte Wetten.

 

Buchbeschreibung
Ein Patient in der geschlossenen Nervenheilanstalt in Essen, der sich für eine Reinkarnation Johann Wolfgang von Goethes persönlich hält. Und tatsächlich, die Ähnlichkeit zum Dichterfürsten ist verblüffend. Doch warum reagiert der Patient so sensibel auf das Thema Werther?
*
Ein Orchester bestehend nur aus taubstummen Musikern. Geniales Rezept für Weltruhm oder billiger Medien-Bluff? Schnell spielen sich die ungewöhnlichen Musiker in die Leitartikel der Weltpresse. Doch wer spielt falsch bei diesem musikalischen Schwindel?

 

Genres Krimi, Belletristik » Historisch, Belletristik » Humor

Erhältlich als
E-Book (epub) E-Book (mobi), ASIN B01G587Z8K

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: