„Schockwelle“ – Zwölf fantastische Kurzgeschichten

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Schockwelle

Inhaltliche Einordnung

an ein paar Stellen
hat einen relativ großen Anteil
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
regelmäßig zu lesen
in Spuren enthalten
an ein paar Stellen
regelmäßig zu lesen
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 104

Geeignet für (Alter) von 16 bis egal

Klappentext
Ein Mann tötet einen Kanarienvogel und hat mit unangenehmen Folgen zu kämpfen. Ein Notar verguckt sich in die blauen Augen eines Lustknaben, was ihm nicht gut bekommt. Eine Frau wird von einem Psychopathen gequält und erhält unerwartete Hilfe von einer Wand. Eine Mülltonne lehrt einen Hausmeister das Fürchten. Durch den Kauf eines Schachspiels gerät das Leben eines Geizkragens aus den Fugen … In diesen zwölf fantastischen Geschichten ist der Tod der Meister aller Dinge. Wie ein Stein, der ins Wasser geworfen wird, wandert er von Geschichte zu Geschichte und löst die Probleme der Menschen auf seine Art.

 

Buchbeschreibung
Jede der zwölf Erzählungen steht für sich, ist aber gleichzeitig mit den anderen verknüpt - der Protagonist der einen Geschichte taucht als Nebenfigur in einer anderen wieder auf, sodass ein Staffellauf des Todes entsteht.

 

Leseprobe www.claudiafreyer.de/erwachsenenbuecher_schockwelle.html

Genres Horror, Belletristik » Kurzgeschichten & -romane, Fantasy » Urban Fantasy

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B00QTPQDXS Taschenbuch, ISBN 978-1530429141

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: