„Dämmergrau“ – Vakkerville-Mysteries Teil 1

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Dämmergrau

Inhaltliche Einordnung

an ein paar Stellen
hat einen relativ großen Anteil
in Spuren enthalten
in Spuren enthalten
in Spuren enthalten
in Spuren enthalten
in Spuren enthalten
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 296

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Klappentext
Ein Agoraphobiker, verlässt nach Jahren doch seine Wohnung, weil ihm ein Geistermädchen bei der Suche nach einem verschollenen Freund hilft. Auf dem Parkplatz eines Feinschmeckerrestaurants angekommen, überschlagen sich die Ereignisse und aus dem Viertel wird ein Ort des Wahnsinns.

Denn ein Zwerg und ein Pirat überfallen gerade jetzt dieses Lokal, wo der örtliche Pate diniert. Ein Gothic-Girl und die Vogelscheuche sind ebenfalls da. Eine Ex-Polizistin will sich mit den Erpressern ihres Chefs treffen. Ein obdachloser Flaschensammler, ein mysteriöser Auftragskiller und noch andere skurrile, ausgeflippte und undurchsichtige Gestalten tauchen ebenso auf, wie die toten Kinder aus dem Nebel und der Schatten eines nie gefassten Serienkillers.

Keiner von ihnen ahnt, dass ihr Zusammenprall erst der Auftakt für weitaus monströsere Ereignisse ist, die über die »Nebelgrenze« (Teil 2) in den »Spiegelgrund« (Teil 3) führen.



Ein brüllend komischer, hochspannender Mix, aus Thriller, Mystery, Geisterschocker und Komödie.

»Wer etwas mit »Niceville« (Carsten Stroud) oder »Geister/Kingdom Hospital« (Lars von Trier/Stephen King) anfangen konnte, sollte hier unbedingt zugreifen.«

»Endlich mal keine abgedroschene Geschichte von Vampiren und Kriegerkatzen. Ein Spiel mit Klischees und deren Umkehrung, eine Geistergeschichte mit Verstand, ein Krimi ohne Provinz, kurz: Twin Peaks trifft Pulp Fiction, trifft Alice im Spiegelland, trifft Silent Hill. Ist so spannend, wie es sich anhört. Lesen!« (Frank Seltmann/Testleser)

 

Buchbeschreibung
"Ein brüllend komischer, hochspannender Mix aus
Thriller, Mystery, Geisterschocker und Komödie."

 

Leseprobe drive.google.com/open?id=0Bza9d2CAvlAyRGs0eVMwX1VKTlE

Genres Horror, Thriller, Fantasy » Urban Fantasy, Mystery

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B01LD5BSJ2

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: