„Homali Sagina“ – Wie die Viecher

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Homali Sagina

Inhaltliche Einordnung

regelmäßig zu lesen
eigentlich auf fast jeder Seite
regelmäßig zu lesen
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
hat einen relativ großen Anteil
hat einen relativ großen Anteil
in Spuren enthalten
regelmäßig zu lesen
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 388

Geeignet für (Alter) von 18 bis 70

Klappentext
Nachdem immer mehr Menschen aus Lindas Umfeld vermisst gemeldet werden, ist auch eines Tages ihre Mutter spurlos verschwunden. Linda macht sich auf die Suche nach ihr und verliert plötzlich das Bewusstsein. Als sie wieder aufwacht, befindet sie sich in einem stinkenden Käfig. Ausgerechnet zusammen mit ihrem widerlichen Vorgesetzten Dr. Tristan Schönbeck. Nur Zufall, oder steckt da mehr dahinter?

"In sechs Tagen schuf Gott die Erde. Er schuf Land und Wasser, Tag und Nacht, den Himmel, die Wolken und die Sterne. Er schuf die Pflanzen und die Tiere. Und alles war gut.
Dann wollte Gott noch etwas Besonderes schaffen. Er schuf den Menschen nach seinem Ebenbild. Und nichts war mehr gut.
Der Mensch machte sich die Erde untertan. Er holzte die Bäume ab, verschmutzte das Wasser, verpestete die Luft und quälte die Tiere. Der Mensch war das mächtigste Lebewesen auf der Erde.
Dann kamen die Cerausien. Und machten sich den Menschen untertan." - Monika

Ein packender Thriller entführt in die die tiefsten Abgründe der Menschheit.

 

Buchbeschreibung
Es passiert jeden Tag. Mütter werden ihrer Babys beraubt. Ohne Betäubung werden sie kastriert und gerupft. Sie leben in ihrem eigenen Dreck. Dicht an dicht. Ohne jede Privatsphäre. Sie werden bei vollem Bewusstsein gehäutet, geschlachtet und ausgenommen. Ich rede von den Tieren auf der Erde? Ja... aber dieses Mal rede ich auch von den Menschen auf Homali Sagina.

 

Leseprobe www.mariewigand.de/homali-sagina/leseprobe/

Genres Horror, Science-Fiction, Thriller, Thriller » Psychothriller, Mystery

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B01N1UCXLY Taschenbuch, ISBN 978-3741276200

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

2 Rezensionen zu diesem Buch eingetragen (Ø10,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[10,0/10 Pkt.] http://www.pressenet.info/rezension/rezension-h … eingetragen am 23. Juni 2017 13:47 Uhr

[10,0/10 Pkt.] http://franzyliestundlebt.blogspot.de/2017/03/r … eingetragen am 31. März 2017 17:18 Uhr (Originalrezension vergibt 5,0/5 Pkt.)

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: