„Das Lied von Laendrom“ – Ouvertüre der Nacht

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Das Lied von Laendrom

Inhaltliche Einordnung

regelmäßig zu lesen
regelmäßig zu lesen
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
in Spuren enthalten
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 680

Geeignet für (Alter) von 13 bis 99

Klappentext
"Ein Krieg in trügerischer Hoffnung
Verzweiflungstat in dunkler Zeit
Denn wird die Plage nicht bezwungen
Wird uns kein Trauerlied gesungen
Und Mensch sinkt in Vergessenheit"

+++

Seit über hundert Jahren herrscht ein blutiger Krieg zwischen Menschen und Naësari um die Vorherrschaft in Laëndrom. Die endgültige Niederlage der Menschen rückt immer näher, nur wenige leisten noch Widerstand.
Inmitten dieser Spannung steht Laryana, eine junge Naësara, die das Erbe ihres Volkes hinterfragt. Sie sucht ihren eigenen Weg. Dabei stehen ihr viele Gegner im Weg – zuallererst sie selbst. Und der Schatten, der sie seit Jahren erbarmungslos verfolgt.
Doch es gibt auch Verbündete in ihrer Hoffnung auf eine Wende des Krieges. Bald schon muss Laryana allerdings feststellen, dass es um weitaus mehr geht als die Freiheit der Menschen und das Ende eines Krieges, der niemals hätte beginnen dürfen.

+++

"Ist nun das erste Lied verklungen?
Ist dies das Ende unsrer Zeit?
Das Blutgeschöpf in wildem Toben
Hat sich zum Herrscher selbst erhoben
Den Mensch vernichten ist sein Eid"

 

Buchbeschreibung
Das Buch ist zunächst eine klassische Abenteuergeschichte. Eine Gruppe von Freunden, die sich nach und nach im Verlauf der Geschichte zusammenfindet, verirrt sich in die Wirren eines Krieges zwischen zwei Völkern (das Volk der Menschen und das der Naesari, eine Vampir-ähnliche Rasse, die durch das Blut der Menschen Unsterblichkeit erlangen will). Dabei werden Geheimnisse aufgedeckt und Prüfungen bestanden. Der Fokus liegt nicht hauptsächlich auf Action (wobei es durchaus auch Kampf- und Kriegsszenen gibt), sondern auf der Charakterentwicklung. Konflikte zwischen einzelnen Charakteren, die aus den verschiedenen Völkern stammen, Wunden und Schuld der Vergangenheit und die stetige Suche nach der Beendigung des Krieges. Dieses Buch ist das erste einer Reihe, dementsprechend keine in sich geschlossene Geschichte, sondern lediglich der Auftakt.
Auch wenn anders angegeben, gibt es in meiner Geschichte keine Magie im klassischen Sinne. Einige Charaktere entdecken im Laufe der Zeit besondere Fähigkeiten und Gaben, die durchaus als übernatürlich zu bezeichnen sind. Ob man das nun als Magie bezeichnet oder nicht, würde ich jedem Leser selbst überlassen.

 

Leseprobe laryana.deviantar … 488223586&ga_type=edit&ga_changes=1

Genres Fantasy » Vampire

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B00P0765E8 Taschenbuch, ISBN 9783000548260

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

5 Rezensionen zu diesem Buch eingetragen (Ø10,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[10,0/10 Pkt.] http://buechertraumweltenherzschlag.blogspot.de … eingetragen am 29. August 2017 18:58 Uhr (Originalrezension vergibt 5,0/5 Pkt.)

[10,0/10 Pkt.] https://biestiees.blogspot.de/2017/08/rezension … eingetragen am 15. August 2017 09:04 Uhr (Originalrezension vergibt 5,0/5 Pkt.)

[10,0/10 Pkt.] http://kathaflauschi.blogspot.de/2017/07/rezens … eingetragen am 11. Juli 2017 18:36 Uhr

[10,0/10 Pkt.] http://booksseriesandlife.blogspot.co.at/2017/0 … eingetragen am 25. Juni 2017 10:35 Uhr (Originalrezension vergibt 5,0/5 Pkt.)

[10,0/10 Pkt.] http://buechertraumweltenherzschlag.blogspot.de … eingetragen am 10. April 2017 12:43 Uhr (Originalrezension vergibt 5,0/5 Pkt.)

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: