„Spiegel der Gesellschaft“ – Über die Manipulation in all unseren Lebensbereichen

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Spiegel der Gesellschaft

Inhaltliche Einordnung

keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 240

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Klappentext
Welches Bild entsteht, wenn wir uns unsere Gesellschaft ansehen?

Was zeichnet unsere Gesellschaft aus? Welche Werte haben wir eigentlich? Vor allem – sind es unsere eigenen? Ob uns das bewusst ist oder nicht – wir werden manipuliert! Es wird vorgegeben, welche Werte wir haben, wie wir denken und wie wir leben sollen. Und das ist nicht immer zu unserem Besten. Doch warum geschieht das und wer profitiert davon?

In einem Streifzug durch sämtliche Lebensbereiche werden die übergreifenden Zusammenhänge dargestellt: zwischenmenschliche Beziehungen, Medien, Werbung, Religionen, das Internet, die westliche Medizin und vieles mehr, mit psychologischer Analyse und Fallbeispielen. Das Buch zeigt auf, nach welchen Mustern wir heutzutage funktionieren und wie wir uns dahin bewegt haben oder besser gesagt bewegt wurden. Denn solange wir uns Illusionen hingeben und uns zu unserem Nachteil manipulieren lassen, haben immer andere die Kontrolle über uns.

In diesem Buch lernen Sie einiges über die Werkzeuge der Manipulation. Kennt und durchschaut man diese, kann man von da an wachsamer durchs Leben gehen und sich auf diese Weise bereits größtenteils dem Einfluss entziehen. Die im Buch vermittelten Informationen sollen jedoch keine Angst auslösen. Der Weg soll fort von Angst und Hilflosigkeit hin zu mehr Bewusstheit führen.

Dieses Buch kann teilweise aufwühlend, manche Wahrheiten vielleicht sogar erschreckend sein. Das letztliche Ziel ist jedoch, Erkenntnis, Bewusstheit und ein Gefühl der Selbstbestimmung zu hinterlassen und den Lesern Informationen und Hilfsmittel zu geben, wie man destruktive Energien und Absichten ins Leere laufen lassen kann.

 

Buchbeschreibung
"Spiegel der Gesellschaft" behandelt aktuelle gesellschaftliche Themen, Werte/ Wertewandel und wie wir in dieser Hinsicht manipuliert wurden und werden.

 

Leseprobe autorenseite-barbara … ücher/spiegel-der-gesellschaft/

Genres Sachbuch » Ratgeber

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 978-3-8491-4698-6 E-Book (mobi), ASIN B00AWS6RZM Taschenbuch, ISBN 978-3849579036 Gebundenes Buch, ISBN 978-3842496033

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: