„Die "What the Bleep..." Geschichte“ – Eine Geschichte über Quantenphysik

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Die "What the Bleep..." Geschichte

Inhaltliche Einordnung

keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 193

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Klappentext
Können wir unsere Wirklichkeit beeinflussen? Das vorliegende Buch erklärt auf einfache Art, wie Träume, Wünsche und Ziele schneller erreicht werden. Die "What the Bleep..." Geschichte ist kein gewöhnliches Anwenderbuch, sondern beschreibt die Quantenphysik als Geschichte.

Sie handelt von zwei Jungen aus Wales, Oliver und Samuel. Ihre Charaktere könnten unterschiedlicher nicht sein. Oliver, ein sachlich aufgeklärter Junge, Samuel, der an die Kraft des Unterbewusstseins glaubt. Oliver lernt die Großmutter seines Freundes Samuel kennen, die ihm aus der fantastischen Welt der Quantenphysik erzählt. Langsam bemerkt er, dass wir unsere Realität selbst schaffen können.

Dieses Buch ist für Kinder und Erwachsene geeignet, zum Vorlesen und selber lesen. Denn am Ende begreifen Sie, wenn wir wollen, können wir unglaubliche Dinge erreichen.

 

Buchbeschreibung
Ein Ratgeber in Form einer Geschichte. Für Kinder als Einführung in die Quantenphysik.

Für Erwachsene eine Metapher zur Selbstreflexion, die den inneren Kampf zwischen Skeptiker und Optimisten spiegeln soll.

 

Genres Belletristik » Kurzgeschichten & -romane, Young & Adult

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B00PG6DSSY Gebundenes Buch, ISBN 978-3937987781

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: