„Blake Mclain“ – Die McLain-Reihe Band 1

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Blake Mclain

Inhaltliche Einordnung

regelmäßig zu lesen
eigentlich auf fast jeder Seite
an ein paar Stellen
in Spuren enthalten
in Spuren enthalten
an ein paar Stellen
in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
hat einen relativ großen Anteil
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 407

Geeignet für (Alter) von 16 bis 80

Klappentext
Ein illegales Labor, ein skrupelloser Geschäftsmann und zwei Brüder auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit.
Owen Martin ist einer der erfolgreichsten Pharmaziehersteller der USA. Dass sein Erfolg auf illegalen Versuchen an Minderjährigen beruht, wissen nur wenige. Blake McLain jedoch kennt das Geheimnis des skrupellosen Geschäftsmannes, denn er und sein kleiner Bruder waren sieben Jahre lang in einem seiner Labore gefangen. Als es Blake durch einen glücklichen Zufall gelingt, sich und Sam zu befreien, beginnt eine unerbittliche Verfolgungsjagd quer durch die Staaten. Verfolgt von einem Mann, der darauf trainiert wurde zu töten, bietet kein Ort Zuflucht, scheint keine Telefonverbindung geschützt und kein Mensch ist in ihrer Nähe sicher. Was als Hoffnungsschimmer auf ein freies Leben beginnt, wird bald zu einer Gefahr für das Einzige, worauf Blake und Sam sich immer verlassen konnten: Ihre bedingungslose Loyalität zueinander.

Bei dem vorliegenden Roman handelt es sich um eine Neuauflage. Das Buch erschien bereits 2018 mit anderem Cover und wurde aufgrund eines Verlagswechsels neu aufgesetzt.

 

Buchbeschreibung
Der erste Teil der Blake McLain Reihe handelt von den Brüdern Blake und Sam McLain, die aus dem Labor des skrupellosen Dr. Martin fliehen und daraufhin von diesem und seinem Ziehsohn Jack verfolgt werden. Der Leser begleitet die Brüder durch ihre Jugend, erlebt, wie sie aufwachsen und welchen Herausforderungen sie sich außerhalb des Labors stellen müssen.
Nicht das Entkommen aus dem Labor ist das Entscheidende in diesem Buch. Nicht das Überleben, sondern die Frage, wie man nach einer solch traumatischen Erfahrung jemals ins Leben finden kann.
Die Brüder Blake und Sam bleiben gezeichnet von ihren Erlebnissen. Die Freunde und Unterstützer, die sie auf ihrem Weg finden, helfen ihnen, Menschen überhaupt vertrauen zu können - bezahlen aber auch einen hohen Preis dafür, denn Dr. Martins Arm ist lang.

Wie weit kann jemand gehen, um die zu beschützen, die er liebt?

 

Leseprobe gabibuettner.wordpre … /flucht-band-1-der-mclain-reihe/

Genres Belletristik, Belletristik » Dramatik, Thriller, Belletristik, Belletristik » Dramatik, Thriller

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B07XGD73JJ Taschenbuch, ISBN 978-1707245659

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

2 Rezensionen zu diesem Buch eingetragen (Ø9,5/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[9,0/10 Pkt.] https://dasbuechweunderland.com/rezension-blake … eingetragen am 22. Mai 2020 20:51 Uhr (Originalrezension vergibt 4,5/5 Pkt.)

[10,0/10 Pkt.] https://www.lesbar.blog/2018/05/27/flucht-blake … eingetragen am 04. Juni 2018 19:55 Uhr (Originalrezension vergibt 5,0/5 Pkt.)

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: