„Das Jahr mit den zwei Sommern“ – Kriminalroman aus Südafrika

» weitere Bücher dieses Autors

Inhaltliche Einordnung

hat einen relativ großen Anteil
eigentlich auf fast jeder Seite
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
in Spuren enthalten
in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
eigentlich auf fast jeder Seite
in Spuren enthalten
eigentlich auf fast jeder Seite
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 3 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 294

Geeignet für (Alter) von 8 bis 99

Klappentext
»Pass gut auf«, sagt Sattler, geht auf die gelbe Zeltplane zu, ergreift sie knapp über dem Erdboden und zieht sie mit einem Ruck hoch. »Damit wollte uns jemand umbringen!«
Unter der Plane steht der fahrbare Grill. Auf dessen Boden liegt weiße Asche, teilweise in Form verglühter Briketts.
»Mit dem Grill?«, fragt Zamma, sichtlich verwundert. »Wie soll das gehen?«
Es ist eine Party, an die Sattler noch lange zurückdenken wird. Nur mit knapper Not entkommen er und seine Kollegin Zamma einem raffinierten Mordanschlag.
Eines ist sicher: Die Erfindung, die Sattler für die deutsche Chemiefirma Chemcons gemacht hat, ist Milliarden wert. Bei einem ersten Vermarktungsversuch wird Sattler von einem Unbekannten verfolgt. Zamma und er begreifen erst sehr spät, dass sie sich in großer Gefahr befinden.
Können sie den raffinierten Plan, der nichts anderes als den Untergang der Republik Südafrika zum Ziel hat, im letzten Moment vereiteln?

 

Buchbeschreibung
Wissenschaftler Frank Sattler freut sich, endlich wieder nach Südafrika zu kommen, nachdem ihm in Deutschland der Leiter eines Projekte, an dem er als Forscher beteiligt ist, unglaublich auf die Nerven geht. In Afrika soll er - zusammen mit seiner hübschen Kollegin Zamma von der Chemcons-Filiale in Johannesburg - ein neues Produkt auf den Markt bringen, das für die dortige Minenindustrie von existentieller Bedeutung ist.

In Johannesburg wird vor einem großen Kasino eine junge Frau überfahren.

Kurz darauf wird in Gaborone, der Hauptstadt des benachbarten Botswana, in einem Flugzeug aus Köln die Leiche eines jungen Mannes gefunden.

Alles hängt mit allem zusammen - und die Situation schaukelt sich immer weiter auf. Bis Sattler und die kluge Zamma das verstehen - und die Gefahr erkennen, in der sie schweben - ist es beinahe schon zu spät...

 

Genres Thriller, Krimi » Regional

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 978-3743126909 E-Book (mobi), ASIN B074P7WK3T Taschenbuch, ISBN 978-3743126909

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: