„Ein Morgen wie Jasmin“ – Die Fortsetzung von "Für immer sein Mond"

» weitere Bücher dieses Autors

Inhaltliche Einordnung

gar nicht enthalten
in Spuren enthalten
hat einen relativ großen Anteil
hat einen relativ großen Anteil
in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
eigentlich auf fast jeder Seite
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 150

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Klappentext
al-Yasimin … Jasmin, die betörend duftende Blume von Damaskus ...

Einst sagte er, sie sei sein Mond – für immer. Doch es kann nicht so weitergehen wie bisher, das ist Melih und Marie nach einem Jahr der Heimlichkeiten klar. Melih sieht als Muslim für sich nur eine Lösung: Sie müssen heiraten. Marie ist realistisch, sie weiß, dass diese Ehe bestenfalls ein kurzes spätes Glück mit Melih bedeuten würde. Soll sie dafür wirklich ihr bisheriges Leben und ihre Familie aufgeben?

 

Buchbeschreibung
Melih, ein junger Mann aus Damaskus – und einer der Millionen Flüchtlinge, die 2015 nach Deutschland kamen. Marie, eine der vielen Helferinnen, die sich für Geflüchtete einsetzen. Marie und Melih, die sich in eine heimliche Liebesbeziehung verstricken, die schon viel zu lange andauert. Beide wissen: So kann und darf es nicht weitergehen.

 

Leseprobe www.neobooks.com/ … dEmIqAD8jN15R?toplistType=undefined

Genres Belletristik, Biografien, Belletristik » Liebesromane, Gedichte

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B075SSPJ7P

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: