„Juli“ – what the bird said

» weitere Bücher dieses Autors

Inhaltliche Einordnung

in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
hat einen relativ großen Anteil
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
eigentlich auf fast jeder Seite
in Spuren enthalten
regelmäßig zu lesen
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 364

Geeignet für (Alter) von 16 bis egal

Klappentext
»Vielleicht ist das Glück genau das, der Augenblick des Gleichgewichts von Erinnerung und Erwartung, ein haarfeiner Lichtstrahl auf dem Grat zwischen Vergangenheit und Zukunft.«


Zwei junge Frauen treffen sich im Raucherraum eines Krankenhauses.
Juli und Elsa. Sie rauchen. Sie reden.
Juli erzählt Elsa ihre Geschichte in einer einzigen Nacht. Die Kindheit mit einem alkoholabhängigen Vater, erste Liebe und deren Ende mit Schrecken. Zwei Brüder, zwischen denen sie sich nicht entscheiden konnte und die seltsamen Träume von einer Vogelfrau, deren Botschaft sie am Ende der Nacht endlich versteht.

 

Buchbeschreibung
Zwei junge Frauen treffen sich im Raucherraum eines Krankenhauses. Juli und Elsa. Sie rauchen. Sie reden. Juli erzählt Elsa ihre Geschichte. In einer einzigen Nacht.

Es geht um Juli …
Sie begreift, dass das Lebensmotto ihrer Mutter: Steh deinem Mann zur Verfügung und halte Fenster und Gardinen sauber nur ein anderer Begriff für Schmerz ist, als ihre erste Beziehung endet. Juli will frei sein, aber sie weiß nicht, wie das geht, zum ersten Mal allein in ihrer ersten eigenen Wohnung. Vor allem kann sie sich nicht zwischen den Brüdern Sven und Eric entscheiden. Zuerst ist es Sven, der Künstler. Sie schläft mit ihm und traut sich nicht, ihm zu sagen, dass sie sich in ihn verliebt hat. Dann verstrickt sie sich in eine Beziehung mit Eric, dessen unkonventionelle, charmante Art ihr gefällt. Sie denkt, sie kann ihm helfen, seine Sucht zu überwinden. Juli will sie beide. Oder will sie einen, der wie beide ist? Sie weiß es nicht.

Es geht um Sven …
Sven malt düstere Gemälde auf alte Springrollos und ist überzeugt, dass jede Frau ihn vergisst, sobald sie seinen Bruder kennenlernt, Eric den Großen, der sich um alles gekümmert hat, als die Eltern abgehauen waren. Sven ist verliebt in Juli. Als er erfährt, dass sie und Eric nach Italien auswandern wollen, geht er mit. Einer muss doch auf euch aufpassen, sagt er.

… und es geht um Eric
Eric ist einer, den die Frauen mögen, einer, der rückwärts Rad fährt und dabei jongliert oder Gitarre spielt. Und er ist einer, der sich gerne verliebt. Er sieht in der Beziehung mit Juli eine Chance, aus der Drogenszene auszusteigen. Sie hat kein Interesse an Drogen. Als ein Kumpel ihm Heroin in die Cola mischt, bittet er Juli, mit ihm wegzugehen. Sie entscheiden sich für Italien. Außer Sven fährt noch Helmi mit, eine ehemalige Drogenabhängige und Freundin von Juli, die ein bisschen verliebt in Sven ist.

Ob das gut geht?
Es verschlägt sie nach Sizilien, wo sie nach einigem Umherziehen schließlich ein leerstehendes Haus finden, in dem sie leben können.
Bis Juli eine Entscheidung treffen muss, die alles verändert.

 

Leseprobe wordpress.com/view/gabiauth.com

Genres Belletristik » Dramatik

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 9783740737269 E-Book (mobi), ASIN B076DHX75T Taschenbuch, ISBN 978-3740732615

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø10,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[10,0/10 Pkt.] https://www.steffis-buchecke.de/eine-sehr-berue … eingetragen am 02. November 2017 21:20 Uhr (Originalrezension vergibt 5,0/5 Pkt.)

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: