„Riot Pack“ – Fairiestaub und andere Scherereien

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Riot Pack

Inhaltliche Einordnung

hat einen relativ großen Anteil
hat einen relativ großen Anteil
regelmäßig zu lesen
in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
hat einen relativ großen Anteil
in Spuren enthalten
regelmäßig zu lesen
hat einen relativ großen Anteil
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 226

Geeignet für (Alter) von 14 bis 99

Klappentext
Hey Leute, ihr überlegt noch, gut, ihr müsst das nicht lesen. Ist peinlich genug, wie ich damals drauf war. Ihr würdet wirklich von einem Ohnmachstanfall zum anderen taumeln, das muss doch nicht sein. Ich habe mich verknallt, na und? Kann ja mal vorkommen, ist keine große Sache. Also geht und kuckt euch nen anderen Werwolf aus. Also ehrlich, lohnen würde sich das nur, um das Rudel kennezulernen. Das Riot Pack! Okay, das schon. Aber der Rest, naja.

 

Buchbeschreibung
Vorwort

Bei Riot Pack handelt es sich um ein Spin-off zu meiner Galway Hunters Reihe, das gleichzeitig aber auch noch eine weitere Bedeutung hat: Mit Kilian hat alles begonnen.
Er war mein allererster Charakter, den ich erschaffen ha-be. Allerdings hatte ich damals für ihn keine eigene Perspek-tive geplant, da ich bei den Galway Hunters sowieso schon aus der Sicht so viele verschiedener Charaktere die Geschich-te erzähle. So stand für mich von Anfang an fest, dass es bei den Galway Hunters aus meinem Limericker Werwolf-Rudel nur eine Perspektive geben wird. Und das musste ohne Frage Connor sein, weil seine persönliche Geschichte in vielfacher Hinsicht sehr eng mit mehreren Charaktere der Galway Hunters verknüpft ist.
Trotzdem fand ich es sehr schade, dass Kilian bei den Galway Hunters immer so ein bisschen untergegangen ist. Das hat er als mein "Erstgeborener" nicht verdient. Aber auch, weil er eine sehr bewegte Hintergrundgeschichte auf-zuweisen hat, die erzählt gehört. Außerdem wollte ich mit Riot Pack und Kilians Sicht der Dinge, nochmal einen ande-ren Blickwinkel auf das Rudel haben, genau wie dann auch in den Folgebänden von Riot Pack auf die Ereignisse von den Galway Hunters.
Band 1 "Riot Pack: Fairiestaub und andere Scherereien" setzt ein Jahr vor den Ereignissen von "Galway Hunters: Feu-ertaufe" an und erzählt, wie Kilian das Rudel kennenlernt.
Ich hoffe, Kilian bereitet euch genauso viel Freude wie er sie mir bereitet hat und das auch immer noch tut.

 

Leseprobe stefaniefoitzik.jimdo.com/leseproben/

Genres Fantasy, Fantasy » Vampire, Fantasy » Werwölfe, Fantasy » Magie, Fantasy » Urban Fantasy, Fantasy » Sonstige, Mystery

Erhältlich als
E-Book (epub) E-Book (mobi), ASIN B07BHQ3BMN Taschenbuch, ISBN 978-1542337441

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø8,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[8,0/10 Pkt.] https://rezicenter.blog/2018/08/29/riot-pack-1- … eingetragen am 29. August 2018 16:44 Uhr (Originalrezension vergibt 4,0/5 Pkt.)

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: