„Das Sandwichkind“

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Das Sandwichkind

Inhaltliche Einordnung

eigentlich auf fast jeder Seite
hat einen relativ großen Anteil
gar nicht enthalten
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
in Spuren enthalten
regelmäßig zu lesen
hat einen relativ großen Anteil
gar nicht enthalten
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 196

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Klappentext
Der zehnjährige Paule hat einen kleinen, nach Strich und Faden verwöhnten Bruder und eine große Schwester mit Einserschnitt, die immer alles besser weiß. Wie nervig! Als er dann auch noch von einer Schuhverkäuferin als "Sandwichkind" bemitleidet wird, beginnt er sich plötzlich zu verwandeln - höchst seltsam … Nicht genug damit, dass er entführt wird und es es mit einem Mafiaboss zu tun bekommt. Zu allem Überfluss verliebt er sich auch noch in Rita, die Komplizin seines Entführers. Au Backe! Während Paule und Rita dem Boß ein Schnippchen schlagen wollen, schnappt die Falle zu…

Werden Paules Freunde ihn durch ihre „ Geheimaktion Sandwichkind“ retten können?
Ein humorvoller und rasanter Kinderkrimi für Kinder von 8 bis 12 Jahren.
Mit Illustrationen von Nina Hammerle

 

Buchbeschreibung
Ein unterhaltsamer, humorvoller Kinderkrimi, der als "moderner 'Emil und die Detektive'" bezeichnet wurde. Ein Verbrechen, eine Verwechslung und Verliebtsein. Kinder als die wahren Helden, die es mit Grips, Teamgeist und Erfindungsreichtum sogar mit dem finsteren Mafiaboss aufnehmen können... Während Paules Freunde alles daran setzen, ihn zu befreien, weiß Paule langsam aber sicher gar nicht mehr, ob er überhaupt noch befreit werden will. Denn es hat ihn ziemlich erwischt...

 

Leseprobe www.julianekayser.de/DasSandwichkind.Leseprobe.pdf

Genres Kinderbuch, Krimi, Belletristik » Humor

Erhältlich als
Gebundenes Buch, ISBN 978-3-96111-528-0

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: