„Zu Tode geliebt“ – Snuff-Geschichten aus Duisburg

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Zu Tode geliebt

Inhaltliche Einordnung

hat einen relativ großen Anteil
eigentlich auf fast jeder Seite
in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
eigentlich auf fast jeder Seite
hat einen relativ großen Anteil
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
regelmäßig zu lesen
an ein paar Stellen
hat einen relativ großen Anteil
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 2 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 162

Geeignet für (Alter) von 18 bis 60

Klappentext
Wen die Rache ereilt.
Erbarmungslos. Derb. Wahnsinnig.

In diesem Band nähert sich Pat Darks vorsichtig und einfühlsam dem Thema „Töten beim Sex“. Das Mordmotiv ist Rache, der Geschädigte unterliegt einem krankhaften Wahn, sich Genugtuung zu verschaffen. Duisburg wird zu einem Ort des Grauens.

Der Haudegen Huntingten lässt seinem Opfer im Keller des Rathauses mittelalterliche Foltermethoden durchspielen; Paul Püster kauft sich eine Jungfrau, der er auf der 6-Seen-Platte eröffnet, sie aufzufressen; Ramon reagiert auf das Sitzen-Gelassen-Werden mit einer Fesselung im Schnee. Am Ufer der Ruhr hat er zudem eine unverschämte Überraschung für seine Ex; Torrn, der Anführer einer hungerleidenden Gruppe im Neandertal, nutzt die Not geschickt, sich von seinem Widersacher zu entledigen und seine Frau zurückzugewinnen.

Dieses und mehr gibt es zu lesen. Garniert mit hingebungsvoller Leidenschaft, verboten abgründigen Sex und irrsinniger Mordgier ist es eine schaurige Kurzweil für diejenigen, die für Snuff-Geschichten offen sind und sich auf diese makabren Fantasien einlassen können.


Für alle anderen sowie Personen unter 18 Jahren ist dieses Buch nicht geeignet. (>39.100 Wörter).


Der Band beinhaltet die Stories:
Geliebt auf der Streckbank,
Eine Jungfrau zum Töten,
Gefesselt im Schnee,
Verratene Liebe, lustvolle Rache,
Catfight auf Leben und Tod,
Geliebt und verspeist im Neandertal.

 

Buchbeschreibung
Pat Darks schreibt von verträumter Erotik über Fantasy bis hin zu expliziten Stories, die an der Tür des Hardcore anklopfen. Dabei widmet er sich auch ausgefallenen Spielarten. Vornean steht aber sein Ziel, gut zu unterhalten. Um dieses zu erreichen, gibt der Autor seinen Geschichten viel Raum für eine Handlung.

 

Leseprobe www.facebook.com/Pat.Darks/posts/473688983068261

Genres Erotik, Horror, Thriller

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B07DVQQ8NK Taschenbuch, ISBN 978-3-746733-17-3

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: