„Niemals eine Frage der Zeit“

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Niemals eine Frage der Zeit

Inhaltliche Einordnung

regelmäßig zu lesen
regelmäßig zu lesen
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
hat einen relativ großen Anteil
in Spuren enthalten
an ein paar Stellen
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 224

Geeignet für (Alter) von 20 bis 99

Klappentext
Wann und wen wir wo lieben, hassen oder gar töten ist nie eine Frage der Zeit...
Franz Seeberg, ein junger deutscher Wissen- schaftler wechselt 1978 von Aachen nach Reims. Schnell verliebt er sich in seine Chefin Marie France. Beide verleben glückliche Tage in der Champagne. Rudolf, der Vater von Franz Seeberg, ein dekorierter Offizier im Frankreich
Feldzug, verliebt sich in die französische Krankenschwester Véronique. Durch die Kriegswirren verlieren sich beide aus den Augen. Marie-France ist das Kind aus dieser Beziehung. Als sie mit ihrem Verlobten Franz ihre Mutter in der Normandie besucht, überkommt diese nach kurzer Zeit eine dunkle Ahnung.

 

Buchbeschreibung
Der Roman beleuchtet das besondere, oft auch sehr schwierige Verhältnis zwischen Franzosen und Deutschen. Eingebettet in den historischen Hintergrund werden hier die Besonderheiten zweier Liebesbeziehungen zu unterschiedlichen Zeiten beschrieben. Ein weiterer Konflikt ist die ungelöste Spannung der 68'er Generation mit ihren Eltern, die sich wie ein roter Faden durch den Roman zieht.
Es ist ein Buch gegen Krieg und Gewalt. Ein Buch für die Aussöhnung mit Frankreich. Ein Buch für die Liebe.

 

Genres Belletristik » Kurzgeschichten & -romane, Belletristik » Liebesromane

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 9783744803212 Taschenbuch, ISBN 9783743161641

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: