„MORDTIEFE“

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover MORDTIEFE

Inhaltliche Einordnung

eigentlich auf fast jeder Seite
eigentlich auf fast jeder Seite
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
hat einen relativ großen Anteil
eigentlich auf fast jeder Seite
gar nicht enthalten
hat einen relativ großen Anteil
regelmäßig zu lesen
eigentlich auf fast jeder Seite
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 3 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 248

Geeignet für (Alter) von 16 bis egal

Klappentext
»Da unten ist die Hölle«
Die Taucher der Essener Wasserschutzpolizei müssen weit über ihre psychischen Grenzen hinausgehen, als sie das Depot eines Killers in der Tiefe räumen. Welcher Wahnsinnige versteckt die Toten im Essener Baldeneysee?
Wieder einmal stehen Rechtsmedizinerin Karin Hollmann und ihr Freund, Oberkommissar Sven Spelzer vor Mädchenleichen, die ihnen viele Rätsel aufgeben.
Wie weit geht ein skrupelloser Gangsterboss, um den gewaltsamen Tod seines Bruders zu rächen?
Zwei scheinbar unabhängige Fälle bringen die Ermittler selbst in Lebensgefahr. Ein friedliches Naherholungsgebiet entpuppt sich als Spielwiese für einen irren Mörder.

Obwohl die Handlungsabläufe in sich abgeschlossen sind, empfiehlt es sich, die Bücher in der Reihenfolge zu lesen.

Die Spelzer/Hollmann-Reihe:
KALENDERMORD- Band 1
DER SERBE- Band 2

 

Genres Krimi » Regional, Thriller » Psychothriller

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B07CK4XXFJ Taschenbuch, ISBN 978-3752834215

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: