„Ich, Berit und das fisketävling“ – Ein Sommer in Schweden

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Ich, Berit und das fisketävling

Inhaltliche Einordnung

an ein paar Stellen
regelmäßig zu lesen
gar nicht enthalten
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
in Spuren enthalten
hat einen relativ großen Anteil
eigentlich auf fast jeder Seite
eigentlich auf fast jeder Seite
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 160

Geeignet für (Alter) von 8 bis 16

Klappentext
Sommerferien nach Schweden. Jonas freut sich auf dieses fremde Land, doch die schwedischen Jungs, denen er sich anschließen will, lehnen ihn ab, weil er nicht angeln kann, also kein richtiger Mann ist.
Johanna hasst Menschen, die Tiere töten. Doch dann verliebt sie sich in Björn, der seinen ersten Elch schießen will, wenn er endlich ein Gewehr besitzen darf. Und zu allem Unglück streiten sich auch noch die Eltern, weil die Mutter lieber nach Gran Canaria geflogen wäre.
Sollen das die großen Ferien sein, auf die sich Jonas so gefreut hat?
In seinem Ärger prahlt er damit, dass er am jährlichen Angelwettbewerb den ersten Platz belegen wird. Doch wie soll das gehen? Etwas Hoffnung schöpft er, als er Berit kennen lernt, deren Großvater schwedischer Angelmeister war und eine magische Angel besitzt. Bei ihm lernt Jonas angeln. Doch reicht die Magie, um den Wettbewerb zu gewinnen?

 

Buchbeschreibung
Vordergründig betrachtet will Jonas das Angeln lernen. Doch das ist nur der rote Faden in der Geschichte, in dem sich alles um die schwedische Lebensart dreht, um Freundschaft, um Konfliktbewältigung und um Zuneigung/Liebe in schwierigen Zeiten.

 

Genres Jugendbuch

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B07FDRC19K Taschenbuch, ISBN 9781717726698

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: