„Der Killer und sein Mädchen“ – Love & Crime

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Der Killer und sein Mädchen

Inhaltliche Einordnung

hat einen relativ großen Anteil
eigentlich auf fast jeder Seite
in Spuren enthalten
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
hat einen relativ großen Anteil
gar nicht enthalten
eigentlich auf fast jeder Seite
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 448

Geeignet für (Alter) von 16 bis 66

Preisaktion:
Zu diesem Buch wurde eine Preisaktion eingetragen. Derzeit soll das Buch statt 3,99 € nur 0,99 € kosten, das entspricht einer Ersparnis von etwa 75%. Preisaktion noch aktuell?
(Angaben ohne Gewähr, die Daten zur Preisaktion wurden vom Autor bzw. Verlag eingetragen)

Klappentext
Barbara Buszekowsky kommt einem Immobilienbetrug auf die Schliche. Mit einem Schlag ist sie in Lebensgefahr. Im Hotel flüchtet sie vor dem Mann, der sie umbringen will. An jeder Klinke rüttelt sie, nur eine gibt nach. Klopfenden Herzens huscht sie hinein. Der Schreck ist groß, als sie den attraktiven Mann vom Strand in der Badewanne sitzen sieht. Jener, der vor ein paar Stunden ihr Herz zum Flattern gebracht hat.
Er hilft ihr, unterzutauchen. Hier im Ostseebad Boltenhagen, einen Tag später in Wismar. Doch Barbaras Jäger haben nicht aufgegeben.
Hinzu gesellt sich ein weiteres Problem. Der attraktive Mann vom Strand hat selber jemanden an den Fersen kleben; die Hauptkommissarin Ute Jaskewitsch aus Hannover.
Noch ahnt die lebensfrohe und mitreißende Barbara nicht, in welche Hände sie sich wirklich gegeben hat. Für sie beginnt eine furiose Liebe sowie eine nervenaufreibende Jagd durch die alte Hansestadt.

Der Roman „Der Killer und sein Mädchen“ ist eine Love-Story, eine Kriminalerzählung und ein Thriller. Er ist reichlich geschmückt mit dem Lokalkolorit der Ostsee.

 

Buchbeschreibung
Eine Love-Story, ein Kriminalroman, ein Thriller. All das ist der Roman „Jagdbeute“ von Rosario Chriss.

Nachdem Barbara Buszekowsky einem Immobilienbetrug im Ostseebad Boltenhagen auf die Schliche gekommen ist, muss sie um ihr Leben fürchten. Nur ein Zimmer im Hotel ist unverschlossen, die letzte Hoffnung auf ihrer verzweifelten Flucht. Im Bad sitzt der Auftragskiller Antonio Schmied, der sich gerade von einem erfolgreichen Auftrag in Hannover erholt. Er hilft der in Not geratenen Frau, unterzutauchen.
Das widerspricht dem Credo seiner Agentur: Keine Frauen, keine Familie – und vor allem, keine Zeugen.
Doch die lebensfrohe und mitreißende Barbara erweckt im Unterbewusstsein des Killers eine tief vergrabene Schuld. Barbara vor dem Tode zu beschützen wird zum unwiderruflichen Muss. Zusammen mit seinem technikavisierten Kumpanen Fred nimmt Antonio die Jagd auf Barbaras Jäger auf.
Doch dann verkompliziert sich der Fall. Die Immobilienbetrüger nehmen Barbaras Familie gefangen, um sich das Schweigen der Zeugin zu erkaufen. Gleichzeitig gibt es in Hannover die Hauptkommissarin Ute Jaskewitsch, die eine winzige Unachtsamkeit des Auftragskillers nutzt. Zusammen mit der Wismarer Polizei jagt sie das untergetauchte Duo.
Als Barbara auch noch die wahre Identität ihres Geliebten entdeckt, zieht sich die Schnur um ihren Hals schnell enger.

 

Leseprobe www.facebook.com/Pat.Darks/posts/596819007421924

Genres Belletristik » Liebesromane, Thriller, Krimi » Regional

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 978-3-7438-8963-7

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: