„Die Hauptstadt des Teufels“ – Eine Hannover-Apokalypse

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Die Hauptstadt des Teufels

Inhaltliche Einordnung

eigentlich auf fast jeder Seite
eigentlich auf fast jeder Seite
an ein paar Stellen
regelmäßig zu lesen
regelmäßig zu lesen
regelmäßig zu lesen
regelmäßig zu lesen
hat einen relativ großen Anteil
regelmäßig zu lesen
eigentlich auf fast jeder Seite
hat einen relativ großen Anteil
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 178

Geeignet für (Alter) von 14 bis 99

Klappentext
Auf der Erde liefert sich das uralte Böse aus dem All mit der Hölle einen erbitterten Kampf um Energiequellen: Plünderung von Rohstoffen und die Zerstörung des Planeten auf der einen, erneuerbare Energien in Form von Seelen auf der anderen Seite. Journalist Alexander Sturm muss sich in diesem Jahrmillionen alten Krieg entscheiden, für wen er kämpfen will. Er begegnet dem Teufel, Dämonen, Göttern, den monströsen Großen Alten aus dem Lovecraft-Universum sowie ihrer Raumflotte, von Seelen abhängigen Junkie-Engeln und der infernalischen Liebe seines Lebens. Alle Fäden laufen in Hannover zusammen – dem Hauptquartier des Teufels, wo es zur apokalyptischen Endschlacht zwischen den Bösen und den sehr Bösen kommt.

 

Buchbeschreibung
Die wohl erste deutschsprachige Fantasy-Satire mit Apokalypse, Lovecraft und Necronomicon.

 

Leseprobe www.helmutbusch.info/axel/Leseprobe.pdf

Genres Fantasy, Fantasy » Sonstige

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 9783934900363 Taschenbuch, ISBN 9783934900189

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: