„Max Mustermann und Lieschen Müller“ – Humoristische Reimgeschichten für Jung und Alt

» weitere Bücher dieses Autors

Inhaltliche Einordnung

gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
eigentlich auf fast jeder Seite
eigentlich auf fast jeder Seite
gar nicht enthalten
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 112

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Klappentext
Dieser Gedichtzyklus umfasst 50 Reimgeschichten über das liebenswerte Ehepaar „Max Mustermann und Lieschen Müller.“ Mit Wortwitz und Sprachgefühl können die LeserInnen den vergnüglichen Episoden folgen und an den Erlebnissen teilhaben, die von der Illustratorin Elisabeth Denner gekonnt in Szene gesetzt wurden.

Die humorvollen Verse erinnern an die Werke von „Eugen Roth“ und sie sind aus dem Leben gegriffen, warmherzig und dabei ausgesprochen unterhaltsam, mit leichter Hand geschrieben, oft bewusst mit der Sprache spielend. Sie fangen Stimmungen ein und eröffnen Potenzial zum Nachdenken und Diskutieren.

Die humoristischen Gedichte bieten sich auch zum Vorlesen bestens an und können als Aktivierung und literarische Beschäftigung, für und mit SeniorInnen eingesetzt werden. Eine heitere, aber dennoch anspruchsvolle Lektüre für Jung und Alt.

 

Buchbeschreibung
Das bisherige Leserfeedback besagt, dass sich viele, die das Buch gelesen haben, rasch in den Protagonisten Max und Liese wiedergefunden haben.
Das Besondere an den Gedichten ist das erzählerische Element, es sind erlebte Episoden in gebundener Sprache. Es ist ein Buch, das man gerne ratenweise liest, Reimgeschichte für Reimgeschichte.
Die Illustrationen ergänzen nicht nur die humorvollen Texte, sondern sind auch für sich genommen sehr erheiternd.

 

Leseprobe www.galeriestudio38.at/ … /max-mustermann-buchinfor.pdf

Genres Belletristik » Humor

Erhältlich als
Gebundenes Buch

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: