„Göttermagie“ – Die Steine der Götter 4

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Göttermagie

Inhaltliche Einordnung

hat einen relativ großen Anteil
eigentlich auf fast jeder Seite
in Spuren enthalten
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
an ein paar Stellen
regelmäßig zu lesen
hat einen relativ großen Anteil
gar nicht enthalten
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 4 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 313

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Klappentext
Im letzten Teil der spannungsgeladenen High-Fantasy-Reihe »Die Steine der Götter« erwartet Gero und seine Gefährten ein fulminantes Finale.
Der geheimnisvolle Rat der Grauen hat es geschafft, den entscheidenden Stein der Götter, den Stein der Ysdariah, in seine Gewalt zu bringen. Und die Grauen haben noch weitere Pläne. Wird der Säbel der zehn Götter trotzdem in der großen Esse in Borburg neu geschmiedet werden können?
Der Dunkle Herrscher schickt seine Armeen gegen das hastig errichtete Bollwerk zum Schutz des Kaiserreichs. Die große Schlacht, in der sich Gero, Esme, Derio und Valentin beweisen müssen, ist unvermeidlich. Können die Gefährten zusammen mit der Kaiserlichen Nordarmee gegen Orks, Oger und feuerspeiende Drachen bestehen?

 

Buchbeschreibung
»Göttermagie« ist der finale Teil der erfolgreichen High-Fantasy-Tetralogie »Die Steine der Götter«.

»Die Steine der Götter«
In diesem fesselnd geschriebenen Fantasy-Epos müssen sich der junge Krieger Gero und seine Gefährten mit Schwert und Magie gegen allerlei Gefahren behaupten: hinterhältige Schwarzmagier, blutrünstige Orks, Dämonen, finstere Verschwörungen und sogar leibhaftige Drachen.

»Hass, Grausamkeit und Schmerz sind die mächtigsten Waffen unserer Feinde. Chandoria gibt uns die stärkste Waffe dagegen: Liebe.«
»Liebe zu den Zehn, Liebe zum Kaiserreich, Liebe zu unseren Kampfgefährten. Das ist es, was uns stark macht und letztendlich den Feind besiegen wird.
«Ein Hohepriester der Chandoria in Göttermagie

 

Genres Fantasy, Fantasy » Magie

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B07QRPK1SC Taschenbuch, ISBN 978-1095187012

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø6,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[6,0/10 Pkt.] https://rezicenter.blog/2019/08/06/die-steine-d … eingetragen am 10. August 2019 08:46 Uhr (Originalrezension vergibt 3,0/5 Pkt.)

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: