„Bauernschädel“

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Bauernschädel

Inhaltliche Einordnung

an ein paar Stellen
hat einen relativ großen Anteil
an ein paar Stellen
in Spuren enthalten
in Spuren enthalten
an ein paar Stellen
in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
eigentlich auf fast jeder Seite
regelmäßig zu lesen
hat einen relativ großen Anteil
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 252

Geeignet für (Alter) von 15 bis 99

Klappentext
Job und Freundin verlieren, eine Familie zerstören, einen abgetrennten Kopf finden … Ja, bei Ferl läuft’s. Was als Ausflug in ein Salzburger Bergdorf beginnt, artet vollkommen aus. Beim Besuch der Schwiegereltern offenbart Ferl ein Geheimnis, das die Familie seiner Geliebten zerstört. Nun völlig allein und vor die Tür gesetzt, soll er am kommenden Tag eine schreckliche Entdeckung machen. Lässe Ferl ist ein Antiheld, wie er im Buche steht. Mit Zynismus, Witz und Selbstkritik manövriert er sich vom Regen in die Traufe.

 

Buchbeschreibung
Bauernschädel ist ein gesellschaftskritischer Krimi, dessen Protagonist ein zynischer Nihilist ist, vielleicht sogar in Richtung Versager geht. Ferl reflektiert stark über sich und seine Umwelt, während er versucht, den Mord an einem Freund zu klären.

 

Leseprobe stefankheider.files … /bauernschc3a4del-leseprobe-1.pdf

Genres Belletristik, Krimi, Krimi » Regional

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B07KFKR94W Taschenbuch, ISBN 978-1731005229

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø8,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[8,0/10 Pkt.] http://www.pressenet.info/rezension/kriminal-ro … eingetragen am 17. September 2019 09:31 Uhr

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: