„Entwicklungsstufen“ – Autobiografische Poesie

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Entwicklungsstufen

Inhaltliche Einordnung

gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
an ein paar Stellen
regelmäßig zu lesen
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
hat einen relativ großen Anteil
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 68

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Klappentext
„Entwicklungsstufen: Innere Entwicklung verläuft niemals linear, sondern sie ist ein stetiger, von Höhen und Tiefen begleiteter Prozess zunehmender Gewahrwerdung, sowie der vollständigen Annahme und Integration des gesamten eigenen seelischen Spektrums.“ (Eckhard Neuhoff)
Mit seinem neuen Gedichtband belegt Eckhard Neuhoff eindrucksvoll, dass die reale und nachhaltige Transformation von Gefühlen wie Trauer, Schmerz und Angst - hin zu vollständiger Freiheit - tatsächlich möglich ist und zu einem Leben voller Freude, tiefer Erkenntnis, innerem Frieden und wahrer, freier Liebe führen kann. Schonungslos ehrlich und reflektiert benennt er dabei auch die eigenen Untiefen und gelegentlichen Zweifel, um sie dann zu überwinden.
Neuhoffs Gedichte haben eine sehr eigene Form und lassen sich, wie er selbst, in kein Schema einordnen. Und doch überzeugen und berühren sie mit ihrer tiefen, innigen Liebe zur Sprache und zur Poesie.
Eckhard Neuhoff ist ein wahrer Herzenspoet und Sprachkünstler. Lassen auch Sie sich davon berühren!

 

Buchbeschreibung
Spektrums.“ (Eckhard Neuhoff)
Mit seinem neuen Gedichtband belegt Eckhard Neuhoff eindrucksvoll, dass die reale und nachhaltige Transformation von Gefühlen wie Trauer, Schmerz und Angst - hin zu vollständiger Freiheit - tatsächlich möglich ist und zu einem Leben voller Freude, tiefer Erkenntnis, innerem Frieden und wahrer, freier Liebe führen kann. Schonungslos ehrlich und reflektiert benennt er dabei auch die eigenen Untiefen und gelegentlichen Zweifel, um sie dann zu überwinden.
Neuhoffs Gedichte haben eine sehr eigene Form und lassen sich, wie er selbst, in kein Schema einordnen. Und doch überzeugen und berühren sie mit ihrer tiefen, innigen Liebe zur Sprache und zur Poesie.

 

Leseprobe www.bod.de/booksa … %3D9a128db571e4f23f40337e84f1b0f66c

Genres Young & Adult, Gedichte

Erhältlich als
Taschenbuch, ISBN 9783744821674

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: