„Die Wächter von Nimrhon“ – Ruf nach Freiheit

» weitere Bücher dieses Autors

Inhaltliche Einordnung

regelmäßig zu lesen
regelmäßig zu lesen
regelmäßig zu lesen
hat einen relativ großen Anteil
regelmäßig zu lesen
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
regelmäßig zu lesen
regelmäßig zu lesen
an ein paar Stellen
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 651

Geeignet für (Alter) von 16 bis 55

Klappentext
"Von Anfang an war seine Nähe beunruhigend für mich gewesen, aber dieser Grad eröffnete mir neue Dimensionen. Überdeutlich und intensiv registrierte ich jede Stelle seines Körpers an meinem und den beschützenden Reiz, der von ihm ausging. Es war ein ungünstiger Zeitpunkt, sich seiner Anziehungskraft erneut bewusst zu werden, dennoch spürte ich sie wie einen brennenden Durst."

Phelía Revelle ist ein ebenso mutiges wie eigensinniges Mädchen mit besonderer Begabung, das in einer zerrütteten, nachzeitlichen Welt zwischen den Gefolgsmännern ihres Vaters aufwächst. So selbstverständlich wie Lesen und Schreiben lernt sie, mit dem Schwert zu kämpfen: Einerseits, um sich gegen skrupellose Autonome zur Wehr zu setzen, andererseits, um sich gegen die neuen Besiedler der Erde – Antarer genannt – zu behaupten, die die Ländereien der Menschen in einen Schauplatz des Überlebens verwandelt haben.
Als ihrer Familie großes Unglück widerfährt, macht sich Phelía entschlossen daran, ihr zu helfen, wobei sie nicht nur Unterstützung von ihren engsten Vertrauten, sondern auch von einem Scion erhält, der das Blut ihrer Feinde in sich trägt.
Doch kann Phelía dem schönen Fremden vertrauen, zu dem sie sich unerklärlich hingezogen fühlt?
Ganz offenbar verbirgt er nicht nur ein dunkles Geheimnis, sie kommen auch aus zwei völlig verschiedenen Welten.

Eine abenteuerliche Reise sowie der Kampf um Gefühle und Loyalität beginnen, inmitten derer sich Phelía zunehmend fragen muss, was Wahrheit und was Lüge ist …

BAND 1 DER NIMRHON-SAGA! (Der Folgeband wird voraussichtlich im kommenden Jahr erscheinen.)

 

Buchbeschreibung
Hat eine Liebe eine Chance, wenn scheinbar alle Umstände gegen sie sind?
In einer mystischen, nachzeitlichen Welt treffen Phelía und Làron aufeinander: Sie eine junge Kämpferin, die alles daran setzt, ihre Familie zu retten. Er ein Spross ihrer Feinde, die das Leben der Menschheit in mittelalterliche Zustände zurückgeworfen haben.
Eine schicksalhafte Begegnung, deren Bedeutung keiner von beiden erahnt …

Als ihrer Familie großes Unheil widerfährt, wird das Leben der achtzehnjährigen Phelía urplötzlich aus seinen geordneten Bahnen gerissen. Um Freunde und geliebte Menschen zu retten, soll sie dann auch noch die Hilfe eines Mannes annehmen, der das Blut ihrer Feinde in sich trägt!
Vom ersten Augenblick an fühlt sie sich unerklärlich hingezogen zu Làron. Doch so aufregend und wunderschön er auch ist, Phelía spürt, dass ihn ein dunkles Geheimnis umgibt.
Beharrlich kämpft sie dagegen an, mehr als einen Feind in diesem Scion zu sehen, aber je näher sie sich kennen lernen, desto klarer wird ihr, dass er sie magisch in seinen Bann zieht und sie völlig machtlos dagegen ist. Mit schlimmen Konsequenzen für ihr Herz, denn Phelía muss sich entscheiden: Darf sie sich zu ihren Gefühlen bekennen oder muss sie den Regeln folgen, die seit jeher für Menschen und Antarer bestehen?

EIN BUCH FÜR ALLE, DIE AUSFÜHRLICHE UND BILDHAFTE ERZÄHLWEISE MÖGEN, ABSEITS GÄNGIGER MAINSTREAM-PLOTS.

Leseempfehlung: Ab 16 Jahren

 

Genres Fantasy, Belletristik » Liebesromane, Dystopie, Steampunk

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B07VG4T4VL Taschenbuch, ISBN 9783982150802

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

3 Rezensionen zu diesem Buch eingetragen (Ø5,7/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[10,0/10 Pkt.] https://silvis-buecherchaos.blogspot.com/p/kurz … eingetragen am 14. Januar 2021 09:35 Uhr (Originalrezension vergibt 5,0/5 Pkt.)

[6,0/10 Pkt.] https://readeatlivelog.wordpress.com/2020/08/15 … eingetragen am 17. November 2020 15:34 Uhr (Originalrezension vergibt 3,0/5 Pkt.)

[1,0/10 Pkt.] https://buch-traum.jimdofree.com/2020/07/18/die … eingetragen am 17. September 2020 15:44 Uhr

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: