„ELISHA & ERIK: Gefährten des Schicksals“

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover ELISHA & ERIK: Gefährten des Schicksals

Inhaltliche Einordnung

regelmäßig zu lesen
hat einen relativ großen Anteil
hat einen relativ großen Anteil
eigentlich auf fast jeder Seite
in Spuren enthalten
in Spuren enthalten
in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
regelmäßig zu lesen
an ein paar Stellen
eigentlich auf fast jeder Seite
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 573

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Klappentext
Sie glaubt nicht an den Fluch, der auf ihrer Familie lastet – bis sie ihm begegnet.

Er glaubt nicht an die Liebe – bis er sie trifft.

Elisha und Erik – zwei Menschen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Und doch füreinander bestimmt.

Frühjahr 1867: Prinzessin Elisha, jüngste Tochter des Schahs von Persien, ist klug, schön und eigensinnig. In einem goldenen Käfig geboren, kann sie die gesellschaftlichen Beschränkungen, die ihr als Frau auferlegt sind, nicht akzeptieren. Ausgestattet mit der Gabe des Heilens, ist es ihr sehnlichster Wunsch, Medizin zu studieren und Ärztin zu werden. Kann sie sich ihren Traum erfüllen?

Erik, ein geheimnisvoller Zauberer mit der Stimme eines Engels, der sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt. Nacht für Nacht führt er auf einem Jahrmarkt seine Kunst vor und nimmt sein begeistertes Publikum mit in eine magische, entrückte Welt. Er selbst hat keine Illusionen und keine Träume mehr. Er kennt weder Güte noch Freundschaft und schon gar nicht Liebe.

Als sich Elisha und Erik begegnen, ändert sich ihr beider Schicksal.

 

Buchbeschreibung
Sie glaubt nicht an den Fluch, der auf ihrer Familie lastet – bis sie ihm begegnet.

Er glaubt nicht an die Liebe – bis er sie trifft.

Elisha und Erik – zwei Menschen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Und doch füreinander bestimmt.

 

Genres Belletristik » Historisch, Belletristik » Liebesromane, Fantasy » Sonstige

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B08C9CPSZW Taschenbuch, ISBN 9798655664920

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: