„Calliope“

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Calliope

Inhaltliche Einordnung

an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
hat einen relativ großen Anteil
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
eigentlich auf fast jeder Seite
regelmäßig zu lesen
gar nicht enthalten
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 228

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Klappentext
Liebe ist nur Verschwendung von Zeit und Hirnkapazität - dessen ist sich Nathan Holland absolut sicher. Nicht umsonst liebt der Mittdreißiger sein Leben als ungebundener Junggeselle in London.
Doch dann trifft er auf Callie, eine Frau, so ungewöhnlich wie Fischstäbchen mit Vanillesoße. Sie wirbelt seine Überzeugungen ordentlich durcheinander und bald findet sich Nathan in ihrem Bett und auch ihrem Herzen wieder.
Aber Callie hat ein Geheimnis, das seine Zuneigung auf eine harte Probe stellen wird.
Wie wird Nathan sich entscheiden - Herz oder Verstand?

 

Buchbeschreibung
Es handelt sich um einen klassischen Liebesroman mit nicht ganz so typischen Protagonisten - vergesst die wunderschöne, 18 jährige Jungfrau, die elfengleich den Raum erhellt und ihrem Zukünftigen stets zu Diensten ist. (Ich fürchte man merkt mir den hohen Konsum von historischen Liebesromanen in meiner Jugend an)

Calliope ist 30, steht mitten im Leben, ist ein bisschen "nerdy" und weiß ganz genau was sie will. In diesem Fall Nathan, der nichts weniger möchte als eine Beziehung oder familiäre Verpflichtungen. Wenn sich dann noch die Familie einmischt und Geheimnisse im Spiel sind, geht es nicht ganz so glatt wie man es sich erhofft. Was daraus wird - das könnt ihr hier selbst lesen.

Ich möchte noch darauf hinweisen, dass im Buch auch sexuelle Handlungen vorkommen - wer das nicht mag ist hier nicht so gut aufgehoben.

 

Genres Belletristik » Liebesromane, Erotik » Roman, Young & Adult

Erhältlich als
E-Book (epub) E-Book (mobi), ASIN B00UAO62AI Taschenbuch, ISBN 978-1508935780

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø10,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[10,0/10 Pkt.] http://tamisparadies.blogspot.co.at/2015/04/cal … eingetragen am 05. Juni 2015 13:09 Uhr (Originalrezension vergibt 5,0/5 Pkt.)

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: