„Das Unvermächtnis“ – Enthüllung

» weitere Bücher dieses Autors

Inhaltliche Einordnung

regelmäßig zu lesen
eigentlich auf fast jeder Seite
an ein paar Stellen
in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
regelmäßig zu lesen
hat einen relativ großen Anteil
regelmäßig zu lesen
gar nicht enthalten
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 402

Geeignet für (Alter) von 16 bis 99

Klappentext
Existieren Dämonen?

Das Reich Noaka, 1512. Der Attentäter Eros glaubt weder an Gott noch an die Hölle und tut alles Übernatürliche als Schwindel ab. Eines Tages findet er eine grausam entstellte Leiche und nimmt einen blutroten Edelstein an sich. Daraufhin gerät sein Weltbild ins Wanken, denn plötzlich sieht er sich grotesken Erscheinungen und dunkler Magie ausgesetzt.

Sein nächster Auftrag führt ihn in ein Dorf, dessen Bewohner nachts von einem Dämon angegriffen werden. Dieser kennt die geheimsten Sehnsüchte seiner Opfer und spielt mit ihrem Geist, bevor er sie bestialisch tötet.

Gemeinsam mit dem Priester Castus und der jungen Magierin Ava begibt Eros sich auf die Suche nach dem Ursprung dieses Wesens. Werden sie die Wahrheit aufdecken können, bevor es auch sie verschlingt?

 

Buchbeschreibung
Diese Geschichte ist ein Gemeinschaftswerk von mir, Isabell Gubenko, und meinem Ehemann Wasilij Gubenko.
Durch Zufall blätterte ich in seiner alten Zeichenmappe und fand Skizzen von grausigen Geschöpfen, blutig und unheimlich. Sie waren mit Stichpunkten versehen, die Details zu den Hintergründen offenbarten.
Als ich nachfragte erfuhr ich, dass sich hinter diesen Bildern eine ganze Welt verbarg. Eine, die mich so sehr in ihren Bann zog, dass ich begann eine Geschichte dazu zu schreiben.
Als ich meinem Mann schließlich das erste Kapitel vorlas hatte er Tränen in den Augen. Er hatte sich immer gewünscht, dass seine Geschichte erzählt werden würde.
Von da an begann eine besondere und aufregende Zeit. Wir gingen spazieren und planten, bis sich Handlungsstränge zusammenfügten und unsere Geschichte entstand.
‘Das Unvermächtnis - Enthüllung’ ist der erste Band unserer Fantasy-Horror-Trilogie.
Wir finden, dass eine gruselige und faszinierende Geschichte entstanden ist, die es vielleicht vermag, den ein oder anderen zu überraschen.

 

Leseprobe www.fanfiktion.de/s/5f7 … /Leseprobe-Das-Unvermaechtnis

Genres Fantasy, Horror, Fantasy » Magie, Mystery

Erhältlich als
E-Book (mobi), ASIN B08K8W32T7 Taschenbuch, ISBN 978-3000664311

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: