„Old is great – eigentlich“

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Old is great – eigentlich

Inhaltliche Einordnung

keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 409

Geeignet für (Alter) von 50 bis egal

Klappentext
Was man alles tun sollte, um möglichst gesund immer älter zu werden, das können Sie auch in unzähligen anderen Büchern lesen – hier erfahren Sie, was Sie alles nicht tun und vor allem nicht denken sollten. Denn mit unseren Gedanken programmieren wir uns selber alt. Nicht, was wir tun, entscheidet über unsere Gesundheit und Lebenserwartung, sondern wie wir es bewerten. Das Ausmaß, in dem unsere Gedanken und Gefühle unsere Befindlichkeit und unsere Lebenszeit beeinflussen, ist immens.

Nach dem neuesten Stand der Wissenschaften kann Alter nicht länger nur als biologisches und gesellschaftliches Schicksal gesehen werden, seine Erscheinungsformen kommen vorrangig durch individuelle Selbstbestimmung zu Stande. Der mentale Spielraum des Einzelnen in unserer Gesellschaft ist viel größer, als allgemein wahrgenommen wird. Doch haben wir das Alter als Mängelmodell tief verinnerlicht, und das blockiert bei vielen die Möglichkeit, wenigstens nach Rentenbeginn das eigene Leben erfüllend zu gestalten. Dabei ist der durch die rapide gestiegene Lebenserwartung verlängerte Ruhestand die letzte Chance, es doch noch einmal mit dem Glücklichleben zu versuchen.

Old is great – eigentlich beschäftigt sich auch mit dem „eigentlich“, weil es immer wieder unsere eigenen inneren Widerstände sind, die es uns schwer machen, auch im Alter das Leben zu genießen. Denn wir tappen, ohne es zu wollen, in viele Fallen. Das Buch möchte auch unsere Aufmerksamkeit schärfen, damit wir es merken, wenn wir uns wieder einmal älter denken, als wir eigentlich sind.

Die überachtzigjährige Psychotherapeutin, Brigitte Halenta, führt zwölf Gespräche mit einem Paar im Ruhestand. Annalena und Gregor waren in ihrer Jugend ein Liebespaar, haben sich nun im Alter wiedergetroffen und möchten herausfinden, wie es ihnen gelingen könnte, zusammenziehen und gemeinsam glücklich zu altern. Die Leser*innen können sich entweder mit dem Skeptiker Gregor oder mit der lebenslustigen Annalena identifizieren und mit ihnen Alter als ein Abenteuer erleben, auf dem es immer noch viel zu entdecken gibt.

 

Buchbeschreibung
Old is great – eigentlich ist ein Wegweiser für glückliches Altern

Die überachtzigjährige Psychotherapeutin, Brigitte Halenta, führt zwölf Gespräche mit einem Paar im Ruhestand. Annalena und Gregor waren in ihrer Jugend ein Liebespaar, haben sich nun im Alter wiedergetroffen und möchten herausfinden, wie es ihnen gelingen könnte, zusammenziehen und gemeinsam glücklich zu altern. Die Leser*innen können sich entweder mit dem Skeptiker Gregor oder mit der lebenslustigen Annalena identifizieren und mit ihnen Alter als ein Abenteuer erleben, auf dem es immer noch viel zu entdecken gibt.

Unter dem link: https://brigittehalenta.de/website/sehen/
gibt es ein video mit einer Szene aus dem Buch

 

Leseprobe OldisgreatLeseprobe.pdf

Genres Sachbuch

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 978-3-347-20229-0 Taschenbuch, ISBN 978-3-347-20227-6

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: