„Sibirischer Wind“

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Sibirischer Wind

Inhaltliche Einordnung

regelmäßig zu lesen
hat einen relativ großen Anteil
in Spuren enthalten
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
regelmäßig zu lesen
regelmäßig zu lesen
gar nicht enthalten
eigentlich auf fast jeder Seite
regelmäßig zu lesen
eigentlich auf fast jeder Seite
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 320

Geeignet für (Alter) von 16 bis 99

Klappentext
Der Mörder, der aus der Kälte kam …

Bei seinem Morgenspaziergang am Wannsee wird der 72-jährige Industriemagnat Friedrich Lautenschläger brutal zusammengeschlagen und erschossen. Für Kiran Mendelsohn, der gemeinsam mit dem eigenwilligen Kommissar Bolko Blohm die Ermittlungen leitet, tut sich ein Abgrund aus illegalen Machenschaften, Waffen- und Menschenhandel auf. Doch nichts kann ihn vorbereiten auf die Skrupellosigkeit des wahren Killers, der eine Seite in Kiran weckt, die der junge Ermittler eigentlich für immer vergessen wollte.

 

Buchbeschreibung
Im Frühjahr 2010 wird in Berlin der 72-jährige Industriemagnat Friedrich Lautenschläger bei seinem Morgenspaziergang am Wannsee misshandelt und kaltblütig erschossen. Das Attentat versetzt Berlins oberste Etagen der Macht in helle Panik, denn Lautenschläger, Dreh- und Angelpunkt im deutsch-russischen Industriehandel, war ständiger Gast in Kanzleramt und Wirtschaftsministerium.

In dieser prekären Situation bittet die zuständige Oberstaatsanwältin ihren alten Freund Kiran Mendelsohn, dem einberufenen Team und dessen äußerst unorthodoxen Leiter Bolko Blohm als Ermittler zur Seite zu stehen. Kiran ist von dieser Bitte alles andere als begeistert. Nach einem traumatischen Vorfall während seiner Auslands-Ausbildung beim FBI in Quantico hatte er den aktiven Ermittlungen im Feld eigentlich abgeschworen und war es zufrieden, in der Akademie des Bundeskriminalamts zu unterrichten und Ermittlungen als Profiler zu begleiten. Jetzt muss er außerhalb seiner selbstgewählten Isolation, unter ständigem Druck von oben und argwöhnisch beobachtet vom Bundesnachrichtendienst, einen kaltblütigen professionellen Mörder jagen – und sich dazu wahrscheinlich in höchste Gefahr begeben.

 

Leseprobe www.randomhouse.d … ype_map=["og.likes"]&action_ref_map

Genres Thriller

Erhältlich als
E-Book (epub), ISBN 9783641122805 E-Book (mobi), ASIN B00HCBC436 Taschenbuch, ISBN 978-3-442-38227-9

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø10,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[10,0/10 Pkt.] http://wurm200.blogspot.de/2015/12/sibirischer- … eingetragen am 31. Dezember 2015 17:47 Uhr (Originalrezension vergibt 5,0/5 Pkt.)

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: