„Tochter des Drachenbaums“

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Tochter des Drachenbaums

Inhaltliche Einordnung

hat einen relativ großen Anteil
hat einen relativ großen Anteil
an ein paar Stellen
hat einen relativ großen Anteil
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
hat einen relativ großen Anteil
hat einen relativ großen Anteil
in Spuren enthalten
hat einen relativ großen Anteil
Ähnliche Bücher

Dieses Buch ist Band 1 einer Reihe

Veröffentlichung

Seiten 528

Preis Taschenbuch 12,00 €
(Stand: 09.03.2020 16:15)

Geeignet für (Alter) von egal bis egal

Klappentext
Ein Kampf auf Leben und Tod, den nur die Liebe entscheiden kann.
Eine geheimnisvolle Verbindung zwischen zwei Frauen, die in verschiedenen Jahrhunderten leben, wird der Schlüssel zu einem Heilmittel, das die Welt verändern kann.
Iriomé ist die letzte Heilpriesterin der Kanaren und hütet das Geheimnis des ewigen Lebens. Als die Spanier ihre Heimatinsel erobern, wird sie nach Cádiz verschleppt. Von der Liebe ihres Lebens verraten, gerät sie in die Fänge der Inquisition, die ihr das Geheimnis entreißen will.
Romy ist Ärztin und wird von rätselhaften Träumen auf die Kanareninsel La Palma geführt, wo sie das ultimative Heilmittel in einer Grabkammer entdeckt. Sie will es der Menschheit zur Verfügung stellen und gerät in die Fänge der Pharmaindustrie. Erst als Romy sich langsam ihres früheren Lebens bewusst wird, erkennt sie, dass nur die Liebe sie retten und Iriomés Geheimnis bewahren kann.

 

Buchbeschreibung
Tochter des Drachenbaums ist der erste Teil der packenden Amakuna Saga.
Seit Jahrhunderten verwenden die Medizinfrauen der Guachen auf La Palma einen psychotropen Pilz, der ihnen erlaubt, in die Vergangenheit und die Zukunft zu blicken. Doch Amakuna hat noch andere verborgene Eigenschaften: es heilt alle Krankheiten dieser Welt und verknüpft das Schicksal derer, die den Pilz zu sich nehmen, bis in alle Ewigkeit. In Vergangenheit und Gegenwart entfaltet der Roman das dramatische Schicksal zweier Frauen, deren Seelen durch Amakuna miteinander verbunden sind. Beide werden von den Mächtigen ihrer Zeit verfolgt und müssen ihr Geheimnis gegen die Liebe ihres Lebens schützen. Eine atemberaubende Mischung aus historischem Roman, Thriller und romantischer Liebesgeschichte ...

 

Genres Belletristik » Dramatik, Belletristik » Historisch, Belletristik » Liebesromane, Thriller

Erhältlich als
Taschenbuch, ISBN 9783958900004

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

Keine Rezensionen zu diesem Buch eingetragen       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: