„An schönen Tagen wie heute“ – Momentaufnahmen und bemerkenswerte Vorfälle im Leben und Umfeld eines Gewalttäters

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover An schönen Tagen wie heute

Inhaltliche Einordnung

an ein paar Stellen
hat einen relativ großen Anteil
regelmäßig zu lesen
in Spuren enthalten
in Spuren enthalten
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
gar nicht enthalten
eigentlich auf fast jeder Seite
an ein paar Stellen
regelmäßig zu lesen
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 426

Geeignet für (Alter) von 18 bis 99

Klappentext
Lindholm, ein friesisches Dorf an der Nordseeküste in den fünfziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts. Der neunjährige Joachim lebt hier, nachdem er mit seinen Eltern Hanna und Dethlef aus einem harmonischen Leben im Ruhrpott in die norddeutsche Heimat zurückgekehrt ist.
Er erlebt, wie seine Mutter und sein Vater sich entfremden und schließlich getrennte Wege gehen. Hanna, die es 1945 von Ostpreußen nach Schleswig-Holstein verschlagen hat, kann ihre Jugendliebe nicht vergessen, verlässt ihre Familie und macht sich auf die Suche nach ihrem Fritz.
Sein Vater findet bald eine neue Frau, die aber dem Jungen alles andere als ein gleichwertiger Ersatz für seine Mutter ist. Er entflieht seinem Zuhause und macht sich schließlich auf die Suche nach der Liebe seiner Mutter …
Wird Hanna ihre Jugendliebe wiederfinden?
Wird Joachim bei der Suche nach der Liebe seiner Mutter erfolgreich sein!

 

Buchbeschreibung
Wie der Untertitel des Buches bereits aussagt, geht es um die Schilderung eines Menschenlebens vor dem Hintergrund der Suche des jungen Protagonisten nach der Liebe seiner Mutter - nach Liebe überhaupt.
Die Flucht der Mutter aus Ostpreußen, ihre Flucht aus der Ehe, die traumatischen Erlebnisse des Jungen unter der Knechtschaft seiner Stiefmutter sind Eckpunkte dieses Entwicklungsromans, der eine Zeitspanne von fast 20 Jahren umfasst.

 

Leseprobe hermann-markau.jimdo.com/an-schönen-tagen-wie-heute/

Genres Belletristik

Erhältlich als
E-Book (epub) Taschenbuch, ISBN 978-1494717353

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø10,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[10,0/10 Pkt.] http://annaskleinebuecherwelt.blogspot.de/2015/ … eingetragen am 15. November 2015 22:16 Uhr (Originalrezension vergibt 5,0/5 Pkt.)

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: